Andersrum in die Chefetage
 - Matthias Herzberg - PB

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

16,99

inkl. MwSt.

Lübbe Sachbuch
Politik und Gesellschaft
Paperback
304 Seiten
ISBN: 978-3-431-05028-8
Ersterscheinung: 25.03.2022

Andersrum in die Chefetage

Für Menschen, die anders lieben, ist ein Outing im Job nach wie vor ein großes Wagnis. Im schlimmsten Fall kann es das Ende der Karriere bedeuten. Matthias Herzberg ist schwul – und hat einen langen Kampf um Anerkennung hinter sich. Er wurde aufgrund von Intrigen gefeuert, von Kollegen diffamiert und zwangsgeoutet. Heute führt er glücklich und erfolgreich sein eigenes Trainingsunternehmen. Hier erzählt er seine persönliche Geschichte und viele weitere, die von der homophoben Führungs- und Arbeitskultur in Deutschland zeugen. Er plädiert aber auch für den Mut, aus der Deckung zu kommen. An Beispielen zeigt er, wie ein offenes, selbstbewusstes Auftreten der queeren Karriere den Weg bereitet.

Downloads Paperback Coverdownload (300 DPI)
eBook (epub) Coverdownload (300 DPI)
Hörbuch (Download) Coverdownload (75 DPI)

Pressestimmen

„Ein Mutmachbuch für Sichtbarkeit im Job. […] Herzberg klärt auf, er rüttelt auf und ermutigt.“


Andersrum in die Chefetage ist alles andere als eine Anklageschrift, kein J’accuse gegen homofeindliche Nicht-Immer-Altherren, sondern ein Buch, das Missstände zwar anspricht, sich aber nicht in Bezichtigungen suhlt, sondern lieber nach praktikablen und falls nötig juristisch durchsetzbaren Lösungsansätzen sucht. Dabei immer zwischen Bestandsaufnahme, einem erklärenden Buch und Ratgeber sowohl für Karriere als auch Leben.“

Bloggerstimmen

Autor

Matthias Herzberg

Matthias Herzberg - Autor
© PicturePeople

Matthias Herzberg (*1976) ist Führungskräftetrainer sowie Gründer und Geschäftsführer der best patterns GmbH. In den letzten 15 Jahren hat er mehr als 10.000 Führungskräfte begleitet. 2019 wurde Herzberg unter die Top 100 Out Executives gewählt. Zu seinen Kunden zählen heute Top-Manager ebenso wie Karriereanfänger in Weltkonzernen, Mittelstand und Non-Profit-Organisationen. Mit seinem Lebenspartner, einem …

mehr erfahren