Anton will Prinzessin sein
 - Kerstin Löwe - Hardcover

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

15,00

inkl. MwSt.

Boje
Bilderbücher
Hardcover
32 Seiten
Ab 4 Jahren
ISBN: 978-3-414-82652-7
Ersterscheinung: 30.09.2022

Anton will Prinzessin sein

Mit Illustrationen von Katja Schmiedeskamp

(26)

Ein starkes Plädoyer für Diversität, Individualität und Anderssein

Anton freut sich, denn morgen darf er verkleidet in den Kindergarten kommen – und er will als Prinzessin gehen. Seine Schwester Ella wundert sich: Werde doch besser Feuerwehrmann, schlägt sie vor, gefährlicher Pirat oder starker Bauarbeiter. Da wird Anton wütend: Er will Prinzessin sein! Er will Glitzer und Rosa tragen! Versteht das denn niemand? Doch, Ella versteht – und zieht ein wunderschönes Prinzessinnenkleid aus der Verkleidungskiste. Also geht Anton stolz als Prinzessin in den Kindergarten, Ella als Bauarbeiterin. So ist das nämlich: Jungs können alles sein. Mädchen auch. 

Ein fröhliches Bilderbuch, in dem erfrischend mit den Geschlechterrollen jongliert wird. Perfekt für Kindergärten und engagierte Familien!

  • Hardcover
    15,00 €

Downloads Hardcover Coverdownload (300 DPI)

Bloggerstimmen

Weitere Abbildungen

Rezensionen aus der Lesejury (26)

Novalie Novalie

Veröffentlicht am 03.10.2022

Zuckersüße Geschichte

Anton will eine Prinzessin sein. Auch wenn Ella ihm ganz viele andere Verkleidungen vorschlägt, bleibt Anton dabei. Er will eben einfach eine Prinzessin sein.
Ich liebe Bücher die Stereotype brechen und ... …mehr

Anton will eine Prinzessin sein. Auch wenn Ella ihm ganz viele andere Verkleidungen vorschlägt, bleibt Anton dabei. Er will eben einfach eine Prinzessin sein.
Ich liebe Bücher die Stereotype brechen und Kindern mehr Möglichkeiten in Leben bieten. Als Kind haben mir die strengen Geschlechterrollen schon die Luft zum Atmen genommen und ich freue mich extrem, dass sich das langsam etwas auflockert.
Ich fand das Buch zuckersüß! Die Sätze sind kurz und leicht verständlich, die Schriftart groß genug zum Mitlesen und die Bilder sind kindgerecht, bunt und bieten eine Menge zu entdecken.
Die Tatsache, dass Ella Anton zuerst in ein stereotyp-männliches Kleidungsstück stecken will, und Anton sich sehr durchsetzen muss, um zu bekommen, was er will, hat mir ein bisschen das Herz gebrochen. Ich kann mir aber gut vorstellen, dass das wahrscheinlich die Realität vieler Kinder treffend darstellt. Und wahrscheinlich wäre das Buch sehr kurz, wenn Anton Ella sage würde, dass er eine Prinzessin sein will und Ellas Reaktion darauf „Okay“, wäre.

Ich finde es richtig schade, dass es solche Bücher zu meiner Zeit noch nicht gegeben hat.
Solche Vorbilder können das Selbstbild und das Leben der Kinder nachhaltig verändern.
Von mir gibt es von Herzen eine ganz große Empfehlung!

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

20Miglia 20Miglia

Veröffentlicht am 07.10.2022

Sehr schön und Zeitgemäß

In dieses Buch habe ich mich sofort verliebt!
Es fing dirrekt beim Titel und dem Cover an, das mit seinen schönen Farben und Bildern ins Auge fällt.

Genauso schön ist das Buch auch innen illustriert. ... …mehr

In dieses Buch habe ich mich sofort verliebt!
Es fing dirrekt beim Titel und dem Cover an, das mit seinen schönen Farben und Bildern ins Auge fällt.

Genauso schön ist das Buch auch innen illustriert.
Der Text ist sehr kurz, aber sehr aussagekräftig.

Beim dialogischen Vorlesen mit Kindern kann man wirklich sehr viel herausholen und mit den Kindern dadurch gut ins Gespräch kommen.

Inhaltlich bespricht das Buch ein sehr wichtiges Thema und bricht Barrieren des Schuppladen-Denkens, bei dem Vorlieben der Kinder einfach nach Geschlecht sturr zugeordnet werden, ohne zu schauen, was das Kind nun wirklich will.
Es ermutigt Kinder, zu sagen, was sie wollen und auch mal eine andere Rolle auszuprobieren, als die, die von einem erwartet wird.

Es ist ein wirklich tolles Buch, welches ein recht schweres Thema sehr leicht und kindergerecht aufgreift,, das ich besonders für Kinder im Vorschulalter empfehlen würde.

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

Fiotina1512 Fiotina1512

Veröffentlicht am 06.10.2022

Ein tolles Buch mit wichtigem Hintergrund.

Das Cover ist sehr ansprechend für Kinder, aber auch als Mama würde es mir in den Regalen der Buchläden sofort ins Auge fallen.
Auf den Seiten geht es weiter mit tollen und bunten Illustrationen. Daher ... …mehr

Das Cover ist sehr ansprechend für Kinder, aber auch als Mama würde es mir in den Regalen der Buchläden sofort ins Auge fallen.
Auf den Seiten geht es weiter mit tollen und bunten Illustrationen. Daher finde ich, ist es nicht nur zum Vorlesen geeignet sondern auch eine Art Suchspiel daraus zu machen nach dem Motto, ein Gegenstand in einer gewissen Farbe suchen, oder oder oder...
Es ist also für Kinder im Grundschulalter, 1. und 2. Klasse, aber eben auch für ganz klein.
Das Selbstbewusstsein wird in diesem Buch definitiv gestärkt, da einfach gezeigt wird, wenn man etwas will, dann kann man alles sein.
Es ist ein must have für jeden Kindergarten und jedes Kinderzimmer.
Die beiden Charaktere sind niedlich und zeigen wie unterschiedlich die Meinungen auseinander gehen können.
Der Schreibstil ist leicht und auch für Erstleser geeignet.
Rundum ein tolles, liebevoll gestaltetes Buch, welches ich empfehlen kann.

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

sunshine95 sunshine95

Veröffentlicht am 03.10.2022

Bedeutsame Botschaft

Das Kinder-/Bilderbuch „Anton will Prinzessin sein“ ist ein gebundenes Buch in einem großen quadratischen Format. Aufgrund des Großformates eignet sich somit sehr gut, es gemeinsam mit den Kindern anzusehen.
Das ... …mehr

Das Kinder-/Bilderbuch „Anton will Prinzessin sein“ ist ein gebundenes Buch in einem großen quadratischen Format. Aufgrund des Großformates eignet sich somit sehr gut, es gemeinsam mit den Kindern anzusehen.
Das Cover besticht durch ein auf die Altersgruppe abgestimmtes Bild. Darauf zu sehen ist der kleine Anton und seine Schwester Ella. Anton trägt ein Prinzessinnen-Kostüm inklusive Krone und Ella ist als Piratin verkleidet. Auf dem Boden liegen weitere Verkleidungsutensilien verstreut. Die Farbgebung des Titelbildes ist kunterbunt, ganz im Sinne der Botschaft, die mit dem Buch an Kinder herangetragen werden soll. Auch die gewählte Schrift für den Titel des Buches ist meiner Ansicht nach absolut passend. Auch hier wird die Diversität durch unterschiedliche Schriftarten und Schriftfarben zum Ausdruck gebracht.
Die Illustrationen von Katja Schmiedeskamp sind wirklich bezaubernd. Man hat den Eindruck, dass die Illustratorin viel Freude und Spaß beim Zeichnen hatte. Viele niedliche Details sind auf jeder einzelnen Seite wahrzunehmen.
Die Grundidee der Geschichte ist in der heutigen Zeit genau richtig. Jeder Mensch ist anders. Und wir dürfen auch Kinder nicht in Schubladen stecken. Jedes Kind soll sich entfalten und so sein dürfen wie es will. Schön, dass Anton so hartnäckig und selbstbewusst ist. So kommt er auch zu seinem Ziel. Nur so ist er letztlich auch glücklich. Und das ist doch das Wichtigste. Denn was gibt es schöneres, als das Lächeln eines Kindes.
Ein tolle Geschichte von Kerstin Löwe.

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

RealMajo RealMajo

Veröffentlicht am 20.10.2022

Ein wichtiges Thema

"Anton will Prinzessin" sein von Kerstin Löwe aus dem Boje Verlag kostet 15€, hat 32 Seiten und ist empfohlen Kinder ab 4 Jahre.

Anton und seine Schwester Ella dürfen sich für den Kindergarten verkleiden. ... …mehr

"Anton will Prinzessin" sein von Kerstin Löwe aus dem Boje Verlag kostet 15€, hat 32 Seiten und ist empfohlen Kinder ab 4 Jahre.

Anton und seine Schwester Ella dürfen sich für den Kindergarten verkleiden. Anton möchte gerne eine Prinzessin sein und Ella schlägt ihn einige Kostüme für Jungs vor.

Die Seiten des Buches sind liebevoll gestaltet. Sienzeigen zum Teil das was Kinder sich vorstellen wenn sie über Kostüme reden, zum Beispiel Anton wie er im Kinderzimmer als Feuerwehrmann mit dem Schlauch rumspritzt. Auf jeder Seite sind immer nur ein paar Wörter Text. Meine fast dreijährige Tochter liebt das Buch sehr, meine fünfjährige möchte die Geschichte nur hören wenn sie richtig vorgelesen wird, so mit Fußaufstampfen und Lautwerden wie es Anton auch macht. Ich denke die Altersempfehlung trifft es hier nicht ganz, ich würde es eher für Kinder von 2 bis 5 Jahren empfehlen, ältere Kinder brauchen einfach mehr Text und vor allem auch Erklärungen warum Anton plötzlich doch eine Prinzessin sein darf.
Alles in allem gefällt mir das Buch sehr gut. Mit dem Buch lernen die Kleinsten und ihre Eltern dass jedes Kind alles sein kann was es möchte.
Deswegen finde ich, dass das Buch in jedes Kinderzimmer gehört, allerdings als Kartonausgabe, bei Seiten aus Papier muss man bei Kleinkindern immer so aufpassen dass sie nicht zerreißen.

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.