Alexander Norman - Autor
© G. Pollard

Alexander Norman

Alexander Norman hat buddhistische Philosophie studiert und lernte den XIV. Dalai Lama 1988 kennen, über den er vielbeachtete Porträts in The Spectator und in der Financial Times veröffentlichte. Er war Ghostwriter der beiden Welt-Bestseller des XIV. Dalai Lamas Das Buch der Freiheit (1990) und Das Buch der Menschlichkeit (2000). Beide Bücher wurden weltweit millionenfach verkauft und in über 30 Sprachen übersetzt. Alexander Norman wurde 2001 in das "Dalai Lama's Special Review Committee" berufen und arbeitet an Projekten des "Department of Tibetan and Himalayan Studies" an der Universität Oxford mit.

Downloads Autorenfoto