Kris Brynn - Autor
© © Kris Brynn

Kris Brynn

Kris Brynn ist das Pseudonym einer deutschen Autorin, die die Wand ihres Kinderzimmers lieber mit Bildern der Mondlandung schmückte, als mit Pferdepostern. Trekkie aus Überzeugung und Autorin aus Leidenschaft. Während des Studiums der Literaturwissenschaften begann sie, sich auch durch die klassische Phantastik zu lesen und entwickelte ein Faible für Inselutopien. Nachdem sie zwei Jahrzehnte für ein internationales Medienunternehmen gearbeitet hat, widmet sie sich jetzt ganz ihren Storys. Ihr Science-Fiction-Roman "The Shelter – Zukunft ohne Hoffnung" wurde in der Kategorie "Bestes Debüt" mit dem Seraph 2019 ausgezeichnet. Die Autorin lebt mit ihrer Familie in der Nähe von Stuttgart.

Downloads Autorenfoto