Dangerous Hearts – Mit dir im stärksten Sturm
 - Romina Gold - eBook

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

4,99

inkl. MwSt.

BE
Romantische Spannung
eBook (epub)
310 Seiten
Ab 16 Jahren
ISBN: 978-3-7517-0012-2
Ersterscheinung: 21.12.2020

Dangerous Hearts – Mit dir im stärksten Sturm

Band 3 der Reihe "Montana-Romantic-Suspense-Reihe"

(25)

Er braust wie ein Sturm in ihr Leben – und in ihr Herz
Faiths Leben als Polizistin im beschaulichen Kalispell wird heftig durcheinandergewirbelt, als der attraktive Kampfsportler Sheldon Farley in der Stadt Halt macht. Er geht ihr mit seinem losen Mundwerk zwar gehörig auf die Nerven, aber mit seiner selbstbewussten und charmanten Art auch unter die Haut. Egal, wie sehr Faith sich dagegen zu wehren versucht: Er zieht sie unwiderstehlich an, und sie lässt sich auf eine heiße Affäre mit ihm ein.
Doch dann verschwinden plötzlich mehrere junge Frauen aus dem angrenzenden Indianerreservat, und Sheldon gerät unter Verdacht ... Er beteuert seine Unschuld, aber kann Faith ihm trauen? Am Ende bleibt ihr nichts anderes übrig, als mit ihm zusammenzuarbeiten. Doch dabei gerät sie in tödliche Gefahr ...
Der dritte Band der Dangerous-Hearts-Reihe von Romina Gold. Prickelnde Spannung bis zum Schluss. Ein Must-read für alle Romantic-Suspense-Fans!
eBooks von beHEARTBEAT – Herzklopfen garantiert.
  • eBook (epub)
    4,99 €

Downloads eBook (epub) Coverdownload (300 DPI)

Bloggerstimmen

Rezensionen aus der Lesejury (25)

LeseratteBEA LeseratteBEA

Veröffentlicht am 19.01.2021

Für mich bislang das Highlight der Reihe

Mit dir im stärksten Sturm von Romina Gold

Dangerous Hearts Reihe – Band 3

Das schöne an der Dangerous Hearts Reihe von Romina Gold ist, dass man neue Charaktere kennenlernt, dabei die liebgewonnenen ... …mehr

Mit dir im stärksten Sturm von Romina Gold

Dangerous Hearts Reihe – Band 3

Das schöne an der Dangerous Hearts Reihe von Romina Gold ist, dass man neue Charaktere kennenlernt, dabei die liebgewonnenen Protagonisten aus den vorherigen Bänden nicht aus den Augen verliert. Das gefällt mir und wertet die Buchreihe in meinen Augen auch auf.
Im dritten Band der Reihe geht es um Sheldon und Faith.
Sheldon ist an einem Punkt in seinem Leben angekommen in dem er sich Gedanken über die Zukunft macht. Er ist ausgelaugt, genervt und unzufrieden.Er beschließt eine Auszeit zu nehmen und diese führt ihn nicht nur nach Montana, sondern auch zu Faith. Die erste Begegnung der beiden steht unter keinem guten Stern, denn Sheldon ist zu schnell unterwegs und Polizistin Faith hat damit ein Problem. Die erste Begegnung bringt beider Leben gehörig in Aufruhr, obwohl sich Faith von Sheldon genervt fühlt, fühlt sie sich auch zu ihm hingezogen. Noch bevor sie ihr Gefühlschaos in Griff bekommt verschwinden plötzlich Mädchen aus dem nahegelegenen Reservat, eine verängstigte und verletzte junge Frau wird gefunden. Wird Faith die junge Frau zum Reden bekommen und kann sie das Rätsel um die verschwundenen Mädchen lösen?

WOW einfach nur WOW.
Ich bin immer noch total beigeistert von diesem unheimlich tollen dritten Band der Dangerous Hearts Reihe. Romina Gold hat, so finde ich, eine unheimlich tolle Geschichte geschrieben bei der einfach alles mit drinnen war. Ein spannender Thriller bei dem es immer wieder überraschende und unerwartete Wendungen gab, eine Liebesgeschichte die Hand und Fuss hatte und ganz viele schöne, traurige aber auch humorvolle Momente.
Mich hat das Buch von Anfang an in den Bann gezogen und ich habe die gemeinsamen Momente von Sheldon und Faith genauso genossen wie das Wiedersehen mit Nicki und Jared. Ich hatte von Anfang an einen Verdacht, aber Romina Gold hat es wunderbar verstanden mir immer wieder neue Fragezeichen in den Kopf zu zaubern was dazu führte das ich mir selbst nicht mehr trauen konnte.
Sheldon und Faith waren zwei sympathische Charaktere und mir hat gefallen wie sie sich langsam kennenlernten, aber auch das Faith erkannte das sie Sheldon in eine falsche Schublade gesteckt hat. Die gemeinsamen Momente der beiden waren einfach nur schön, es gab immer wieder was zu lachen, aber man spürte auch das Sheldon sich viele Gedanken über seine Zukunft machte. Faith mochte Sheldon, mehr noch man spürte wie sie sich immer mehr in ihn verliebte und dann rückt er ins Visier ihrer Ermittlungen. Keine leichte Zeit, für beide.
Eine große Rolle in dem Buch spielt auch Garvin, Faiths Kollege. Bei ihm weiß man nicht woran man ist und er hat mir in diesem Buch das meiste Kopfzerbrechen bereitet. Kann man ihm trauen? Während Faith ein tolles Verhältnis zu seinem Vater hat, kommt dieser ganz und gar nicht mit ihm klar. Charles hat viel Geld und er hat auch eine Stiftung für bedürftige Kinder aufgebaut. Faith hilft dort oft und gerne aus, aber man fragt sich immerzu was zwischen Garvin und seinem Vater vorgefallen ist, aber auch warum dieser sich so sehr für bedürftige Kinder einsetzt.
Tja, ich bin wieder einmal begeistert gewesen und kann das Buch, die ganze Reihe eigentlich, nur jedem empfehlen. Ich freue mich schon auf die Fortsetzung und lasse für Band drei 5 Sterne da.

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

Belis Belis

Veröffentlicht am 29.12.2020

Von Sehnsüchten und Hoffnungen, spannend und actionreich

Geruhsam wollte Sheldon, Kampfsportler und Model, seine Auszeit verbringen. Doch schon kurz vor dem Ziel Kalispell, Montana, erwischt ihn die attraktive Polizistin Faith. Zu schnell, Mist! Diese Begegnung ... …mehr

Geruhsam wollte Sheldon, Kampfsportler und Model, seine Auszeit verbringen. Doch schon kurz vor dem Ziel Kalispell, Montana, erwischt ihn die attraktive Polizistin Faith. Zu schnell, Mist! Diese Begegnung wirbelt sein Leben durcheinander. Faith fühlt sich zunehmend zum charmant-nervigen Sheldon hingezogen. Die Abwechslung im ruhigen Alltag durch eine heiße Romanze ist ihr durchaus willkommen. Plötzlich verschwinden Mädchen im Reservat. Sind Gerüchte über einen Talentscout im Umlauf. Wird eine verletzte, verstörte junge Frau entdeckt…

Spannend und mitreißend erzählt die Autorin aus zweierlei Perspektive die Geschichte einer toughen Polizistin auf der Suche nach der Wahrheit. Der gewitzte Humor des attraktiven Sheldon bringt Faiths indianisches Blut zusätzlich in Wallung. Auf einfühlsame Weise unterstützt Sheldon die Coplady. Manch gut gemeinter Ratschlag birgt jedoch ungeahnte Gefahren in sich. Plötzlich befindet er sich im Fokus der Ermittlungen. Unterstützt wird Faith auch von ihrem Kollegen Gavin, dessen Vater Charles eine Stiftung für bedürftige Kinder betreibt.

Geheimnisse aus vergangenen Tagen spielen ebenso eine Rolle wie Sehnsüchte und Hoffnungen auf eine bessere Zukunft. Vor meinem geistigen Auge entfalten sich wunderschöne Landschaften. Spannende Ermittlungen, tiefgründige Charaktere, ungeahnte Wendungen lassen mich das Buch nicht aus der Hand legen. Bis zum actiongeladenen Knall, die Lösung auf Etappen ist Romina vorzüglich gelungen. Zusätzlich fesselt mich die romantische Liebesgeschichte, voller Emotionen und humorvollen Dialogen. Gefühlschaos, Lachen, die Protagonisten durchschütteln wollen….

Ich bin vollends begeistert und empfehle die Dangerous Hearts Reihe mit fünf Sternen.

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

Shilo_ Shilo_

Veröffentlicht am 24.12.2020

Von Anfang bis Ende Spannung pur

Als erstes möchte ich mich bei der Autorin Romina Gold für die Bereitstellung eines Rezensionsexemplares bedanken, welches jedoch meine unabhängige und ehrliche Meinung nicht beeinflusst hat.
Auf den Inhalt ... …mehr

Als erstes möchte ich mich bei der Autorin Romina Gold für die Bereitstellung eines Rezensionsexemplares bedanken, welches jedoch meine unabhängige und ehrliche Meinung nicht beeinflusst hat.
Auf den Inhalt möchte ich hier nicht näher eingehen, denn dieser ist aus dem Klappentext ersichtlich. Meine Meinung:
Obwohl ich die ersten zwei Teile nicht kannte, war ich doch sehr schnell in der Geschichte drin und war sofort von ihr gefesselt. Die Protagonisten sind sehr gut beschrieben und das Geschehen ist so spannend beschrieben, dass ich das Buch nicht mehr aus der Hand legen konnte. Der Schreibstil ist locker, klar und flüssig.
Mein Fazit:
Dieses Buch ist kurzweilig und fesselnd, ich vergebe 5 von 5 Sternen und eine ganz klare Leseempfehlung.

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

Bookfreak922 Bookfreak922

Veröffentlicht am 21.12.2020

Ein Roman den ich nicht weglegen konnte

MEINUNG


In „Dangerous Hearts – Mit dir im stärksten Sturm“ geht es um, die Geschichte von Faith, die als Polizistin in Kalispell ist. Als Sheldon ein gutaussehender Kampfsportler in der Stadt halt macht, ... …mehr

MEINUNG


In „Dangerous Hearts – Mit dir im stärksten Sturm“ geht es um, die Geschichte von Faith, die als Polizistin in Kalispell ist. Als Sheldon ein gutaussehender Kampfsportler in der Stadt halt macht, ahnt sie nicht wie sehr er sie durcheinanderbringen wird. Warum verschwinden auf einmal immer wieder Frauen aus dem Indianerreservat? Hat wirklich Sheldon etwas mit dem Ganzen zu tun ?



Faith ist Polizistin in Kalispell und hat den Wunsch in eine Planstelle von einem Ermittlungsteam zu kommen. Sie liebt es zu reiten, abseits ihres Alltags bei der Polizei.


Sheldon hat eine besondere Ausstrahlung und neben seinem Job als Fotomodell ist er als Kampfsportler unterwegs. Er hat eine besondere Ausstrahlung und hat mich direkt neugierig gemacht.


Der Schreibstil ist angenehm flüssig und wird im Wechsel aus der Perspektive von Sheldon und Faith erzählt. Der Leser kann sie so beide näher kennen lernen und ihre Gedanken und Gefühle erfahren während der Handlung. Die Nebenfiguren, auf die man trifft, sind ebenso authentisch und gestalten die Geschichte mit. Besonders die Stadt hat mich wieder fasziniert und ich war neugierig was auf die Charaktere zukommen wird.


Die Spannung hat mich nach den ersten 2 Bücher sofort in die Geschichte von Faith und Sheldon gezogen. Sie ist Polizistin in der beschaulichen Stadt und mit der ersten Begegnung von Sheldon sprühen schon, die Funken. Beide können sich nicht voneinander entfernen und es entsteht eine Affäre. Doch als immer wieder Frauen verschwinden aus dem angrenzenden Indianerreservat und Sheldon unter die Verdächtigen gerät, muss sie dem nachgehen. In welche tödliche Gefahr gerät Faith da und kann Sheldon sie retten?

Wer steckt hinter alldem? Ich konnte mich wieder kaum aus dem Buch lösen und war regelrecht daran festgekettet. Seit dem ersten Band verschlinge ich jeden Band dieser Reihe und auch bei Band 3 konnte ich kaum vom Lesen abbringen. Natürlich gibt es wieder neben dem sinnlichen Knistern eine besondere Spannung in, die man mit den Charakteren hineingezogen wird. Das Ende war mehr, als nur aufregend und ich habe es wieder genossen mitzurätseln und zu erfahren, wer der sogenannte Böse Charakter war.


Das Cover sieht einfach toll aus und ich finde, es passt perfekt zur Reihe.


Fazit



Dangerous Hearts – Mit dir im stärksten Sturm“ schafft, es die Autorin erneut mich in eine aufregende Handlung mit einer Portion Leidenschaft zu ziehen. Ich hoffe sehr ,es wird noch mehr Bücher von der Autorin geben.



Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

Manja1982 Manja1982

Veröffentlicht am 20.12.2020

auch Teil 3 ist fesselnd und kann überzeugen

Meine Meinung
Nachdem ich bereits die ersten beiden Teile der „Montana-Romantic-Suspense-Reihe“ von Romina Gold gelesen und für wirklich auch sehr gut empfunden habe stand jetzt „Dangerous Hearts – Mit ... …mehr

Meine Meinung
Nachdem ich bereits die ersten beiden Teile der „Montana-Romantic-Suspense-Reihe“ von Romina Gold gelesen und für wirklich auch sehr gut empfunden habe stand jetzt „Dangerous Hearts – Mit dir im stärksten Sturm“ Band 3 der Reihe auf meinem Leseplan.
Bereits das Cover und auch der Klappentext haben mich total angesprochen und so habe ich gespannt und neugierig mit dem Lesen begonnen.

Ihre Charaktere hat die Autorin in meinen Augen sehr gut gezeichnet. Sie wirkten auf mich vorstellbar beschrieben und die Handlungen waren gut zu verstehen.
Der Leser lernt hier Faith kennen. Sie ist Polizistin und ziemlich tough. Ich mochte sie wirklich auf Anhieb, denn sie brennt nicht nur für ihren Job, nein Faith arbeitet in ihrer Freizeit auch noch ehrenamtlich. Hier kümmert sie sich um Jugendliche im Reservat.
Sheldon kennt man vielleicht schon aus dem zweiten Teil, da hat er bereits einen Auftritt. Und ganz ehrlich Sheldon ist ein toller Kerl. Klar er hat vielleicht eine etwas große Klappe und flirtet sehr gerne. Doch das macht ihn für mich aus und ich habe ihn total ins Herz geschlossen.

Neben den genannten Charakteren tauchen auch noch Nebenfiguren mit im Geschehen auf, die ebenso sehr gut beschrieben sind und sich entsprechend einfügen.

Der Schreibstil der Autorin ist auch im dritten Teil wieder richtig klasse. Ich wurde mitgerissen und bin dann echt auch flüssig durch die Handlung hindurch gekommen.
Die eigentliche Handlung ist dann wieder richtig klasse. Obwohl es sich hier um den dritten Teil der Reihe handelt kann man diesen durchaus auch ohne Vorkenntnisse lesen. Klar es gibt ein paar Querverweise aber das Verständnis ist dennoch gut da.
Man ist als Leser direkt von Anfang an gefesselt, es kommt direkt Spannung auf, da man nicht wirklich weiß was passiert ist. Dieser Einstieg ist sehr gut gewählt und bindet den Leser ans Buch. Und die Spannung geht auch das gesamte Buch über nicht verloren, eher im Gegenteil sie steigert sich im Verlauf. Man rätselt auch hier wieder mit, will wissen wie sich alles weiterentwickelt. Das hat mir wieder richtig gut gefallen. Es ist aber nicht nur die Spannung, die der Leser hier geboten bekommt, auch die Liebe und jede Menge verschiedene Gefühle finden den Weg in die Handlung. Die Mischung passt sehr gut zusammen.

Das Ende ist dann in meinen Augen gut gelungen. Es passt sehr gut zur Gesamtgeschichte, schließt sie gut ab und mach alles schön rund. Mir hat dieser Schluss wirklich auch gefallen.

Fazit
Zusammengefasst gesagt ist „Dangerous Hearts – Mit dir im stärksten Sturm“ von Romina Gold ein wirklich gut gelungener 3. Teil der „Montana-Romantic-Suspense-Reihe“, der mich wieder verdammt gut für sich gewinnen konnte.
Sehr gut dargestellte Charaktere, ein sehr angenehm zu lesender flüssiger Stil der Autorin sowie eine Handlung, die ich als spannend, mitreißend und auch emotional und romantisch empfunden habe, haben mir auch hier wieder richtig tolle Lesestunden beschert und mich überzeugen können.
Sehr zu empfehlen!

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.


Autorin

Romina Gold

Romina Gold - Autor
© MADesign

Romina Gold wohnt mit Mann und Hund im sonnigen Südwesten Deutschlands. Bereits als Jugendliche fand sie ihre selbsterschaffene Fantasiewelt spannender als das reale Leben. Damals begann sie ihre Lieblingsgeschichten aufzuschreiben. Ihre Träume hat sie sich bis heute ebenso bewahrt wie die Leidenschaft fürs Schreiben. Rominas Bücher sind eine Mischung aus Romantik und Abenteuer, mit der sie ihren Lesern eine kleine Auszeit schenken möchte.

mehr erfahren