Das Dünengrab
 - Theodor J. Reisdorf - eBook

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

5,99

inkl. MwSt.

Bastei Lübbe
Krimis
eBook (epub)
314 Seiten
Ab 16 Jahren
ISBN: 978-3-8387-5438-3
Ersterscheinung: 13.03.2014

Das Dünengrab

THEODOR J. REISDORF, der Meister des Friesenkrimis - wie immer nordisch, spannend, originell. In den Dünen der Insel Baltrum wird die Leiche einer Frau gefunden. Die Ermittlungen ergeben, dass es sich bei der Toten um Wibke Kleedorf handelt, eine Berufsschullehrerin, die auf Baltrum Urlaub machte. Das Besondere: Die attraktive Blondine hatte Beziehungen zu drei Männern - ihrem Ehemann Peter, von dem sie zuletzt getrennt lebte, ihrem Lehrerkollegen Hubertus von Kalksunt, dessen Mutterkomplex höchst ungewöhnliche Formen annimmt, und ihrem Schüler Hinni Synninga, der seinen athletischen Körper nicht nur beim Boxen trimmt. Als vor der Wohnung der Toten ein Blumenstrauß gefunden wird, ist für die Zeitung der Fall klar: Hinter dem "Margeritenmord" steht ein Eifersuchtsdrama. Aber dann stellt sich heraus, dass eins plus drei nicht unbedingt Mord oder Totschlag ergibt...
  • eBook (epub)
    5,99 €

Downloads eBook (epub) Coverdownload (300 DPI)

Bloggerstimmen

Autor

Theodor J. Reisdorf

Theodor J. Reisdorf - Autor
© Theodor J. Reisdorf

Theodor J. Reisdorf, geboren 1935 in Neuss, reiste quer durch Europa und Nordafrika, arbeitete in vielen Berufen, machte in Wilhelmshaven das Abitur und studierte Wirtschafts- und Sozialwissenschaften in Hamburg, Köln und Mannheim. Nach dem Abschluss zum Dipl.-Handelslehrer folgte die zweite Staatsprüfung in Bielefeld mit anschließender Lehrtätigkeit in Aachen, Norden und Emden. 1997 wurde er als Oberstudienrat pensioniert. Fortan widmete er sich ganz seiner großen …

mehr erfahren