Die kleine Spinne Widerlich - Komm, wir spielen Schule!
 - Diana Amft - Hardcover

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

13,00

inkl. MwSt.

Baumhaus
Bilderbücher
Hardcover
32 Seiten
Ab 4 Jahren
ISBN: 978-3-8339-0445-5
Ersterscheinung: 16.03.2017

Die kleine Spinne Widerlich - Komm, wir spielen Schule!

Band 5 der Reihe "Die kleine Spinne Widerlich"
Mit Illustrationen von Martina Matos

Ein großer Tag steht bevor!

Die kleine Spinne Widerlich spielt mit ihren Freunden Schule. Sie kommt nämlich bald in die erste Klasse und möchte wissen, was man in der Schule eigentlich so macht. Da werden Onkel Langbein, Oma Erna und andere Verwandte kurzerhand zu Lehrern und ein lustiger Schultag beginnt ...
 
Ein zauberhaftes Bilderbuch, das die Vorfreude auf Einschulung und Schulstart weckt. Mit liebevoll gestaltetem ABC-Poster als Extra!

Downloads Hardcover Coverdownload (300 DPI)
Hardcover Coverdownload (300 DPI)
eBook (epub) Coverdownload (300 DPI)
Mobi Kindle Coverdownload (300 DPI)
eBook (pdf) Coverdownload (300 DPI)

Pressestimmen

„In gut verständlichen Sätzen und mit viel Humor krabbelt die kleine Spinne Widerlich durch einen lustigen Schulalltag. Ein schönes Buch und besonders für Schulanfänger eine empfehlenswerte (Vorlese-)Lektüre.“

Bloggerstimmen

Autorin / Sprecherin

Diana Amft

Diana Amft - Autor
© Olivier Favre

Diana Amft, geb. 1975 in Gütersloh, ist Schauspielerin und bekannt durch Kino- und Fernsehfilme. Für ihre Rolle in Doctor’s Diary wurde sie mehrfach ausgezeichnet und gewann u. a. den Grimme Preis sowie internationale Preise wie die Goldene Nymphe von Monte Carlo und den österreichischen Fernsehpreis Romy als beliebteste Serienschauspielerin. Ihr erstes Bilderbuch, Die kleine Spinne Widerlich, wurde nominiert für den …

mehr erfahren

Autorin / Illustratorin

Martina Matos

Martina Matos - Autor
© Ute Boeters

Martina Matos, geb. 1978 in Kiel, zog mit fünf Jahren nach Portugal und studierte Kunstmalerei an der FBAUL - Faculdade de Belas Artes in Lissabon. Seit 2004 lebt sie wieder in Deutschland als freie Illustratorin und Künstlerin.

 

mehr erfahren