Die purpurnen Flüsse
 - Jean-Christophe Grangé - Taschenbuch

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

12,00

inkl. MwSt.

Lübbe Belletristik
Thriller
Taschenbuch
400 Seiten
Ab 18 Jahren
ISBN: 978-3-404-18383-8
Ersterscheinung: 28.08.2020

Die purpurnen Flüsse

In einer kleinen Universitätsstadt nahe Grenoble wird die entstellte Leiche eines Bibliothekars entdeckt. Kommissar Pierre Niémans glaubt an einen Ritualmord, bis in einem Alpengletscher in der Nähe ein weiterer Toter gefunden wird.
Zur selben Zeit gibt in einem Provinznest das spurlose Verschwinden eines zehnjährigen Schülers Rätsel auf. Schon bald wird klar, dass die Kriminalfälle in Zusammenhang stehen, und die ”purpurnen Flüsse” erweisen sich als Chiffre für ein grauenvolles Verbrechen ...

Downloads Taschenbuch Coverdownload (300 DPI)
eBook (epub) Coverdownload (300 DPI)
Hörbuch (MP3-CD) Coverdownload (75 DPI)
Hörbuch (Download) Coverdownload (75 DPI)

Bloggerstimmen

Autor:in

Jean-Christophe Grangé

Jean-Christophe Grangé - Autor
© Andreas Biesenbach

Jean-Christophe Grangé, 1961 in Paris geboren, war als freier Journalist für verschiedene internationale Zeitungen (Paris Match, Gala, Sunday Times, Observer, El Pais, Spiegel, Stern) tätig. Für seine Reportagen reiste er zu den Eskimos, den Pygmäen und begleitete wochenlang die Tuareg. "Der Flug der Störche" war sein erster Roman und zugleich sein Debüt als französischer Topautor im Genre des Thrillers. Jean-Christophe Grangés Markenzeichen ist …

mehr erfahren