Dirty Rich – Verbotenes Verlangen
 - Lisa Renee Jones - eBook

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

7,99

inkl. MwSt.

BE
Zeitgenössischer Liebesroman
eBook (epub)
456 Seiten
Ab 16 Jahren
ISBN: 978-3-7325-7527-5
Ersterscheinung: 01.09.2019

Dirty Rich – Verbotenes Verlangen

(33)

Ein attraktiver Fremder, eine perfekte Nacht. Kein Bedauern. Bis sie ihren neuen Chef kennenlernt …
Kurz vor ihrem Abschluss in Stanford stößt Lori auf der Straße mit dem attraktiven, charismatischen Cole zusammen. Beide fühlen sich sofort zueinander hingezogen. Als sie sich abends zufällig in einer Bar wiedertreffen, tut Lori etwas, was eigentlich nicht ihre Art ist: Sie geht mit ihm auf sein Hotelzimmer – einem völlig Fremden. Die Nacht ist perfekt.  Am nächsten Morgen trennen sie sich, ohne Namen oder Nummer auszutauschen. Aber sie können nicht aufhören, aneinander zu denken.
Einige Monate später tritt Lori ihren neuen Job in einer Kanzlei an. Als sie ihren neuen Chef kennenlernen soll, steht sie plötzlich Cole gegenüber. Und der Blick, den er ihr zuwirft, macht klar: Dieser Mann ist noch nicht fertig mit ihr.
Band 2 der heißen und mitreißenden Dirty-Rich-Reihe.
Romantische Office-Romance bei beHEARTBEAT – Herzklopfen garantiert.

Downloads Taschenbuch Coverdownload (300 DPI)
eBook (epub) Coverdownload (300 DPI)

Rezensionen aus der Lesejury (33)

Dark_Rose Dark_Rose

Veröffentlicht am 30.09.2019

Viel besser als Band 1 - ich bin total begeistert!

Achtung: Band 2 einer Reihe! Wer Band 1 noch nicht kennt wird in diesem Buch gespoilert!


Lori gestattet es sich niemals die Kontrolle zu verlieren, zu groß ist das Risiko alles zu verlieren und zu nah ... …mehr

Achtung: Band 2 einer Reihe! Wer Band 1 noch nicht kennt wird in diesem Buch gespoilert!


Lori gestattet es sich niemals die Kontrolle zu verlieren, zu groß ist das Risiko alles zu verlieren und zu nah hat sie bereits am Abgrund gestanden. Das würde sie nie wieder zulassen.
Zufällig begegnet sie Cole, der unverschämt gut aussieht und sehr charmant und hartnäckig ist. Seinen ersten Avancen entzieht sich Lori noch, gibt ihm contra und sorgt dadurch unbewusst dafür, dass seine Faszination für sie sich nur noch steigert. Als sie durch einen weiteren Zufall erneut aufeinandertreffen, gibt es kein zurück. Aber Lori stellt Bedingungen: nur diese eine Nacht, keine Telefonnummern, keine Nachnamen.
Cole weiß schon längst, dass er Lori nicht aufgeben wird, dennoch stimmt er zu und nach dieser Nacht ist klar, dass diese Anziehungskraft zwischen ihnen nicht verschwinden wird. Als dann auch noch das Schicksal dafür sorgt, dass Cole ihr neuer Chef wird, ist für Lori klar, dass das mit ihnen vorbei sein muss. Und Cole, der es gewohnt ist immer zu gewinnen, wird nicht aufgeben, bis er auch Lori für sich gewonnen hat, egal, was für Hindernisse ihm auch im Weg liegen mögen.


Ich fand Lori von Anfang an sehr sympathisch, vor allem ihre schlagfertige Art. Ich mag es, wenn die Protagonistin dem Protagonisten nicht gleich beim ersten Lächeln hechelnd, rotwerdend und sabbernd zu Füßen liegt. Ja ich übertreibe etwas, aber ich mag es wirklich lieber, wenn eine Protagonistin contra gibt.
Cole ist total arrogant, aber heiß und sehr charmant. Ich finde es toll, wie er so schnell feststellt, dass Lori mehr für ihn ist, als nur ein One-Night-Stand und sich auch nicht davon abschrecken lässt, dass sie ihn auf Abstand hält. Dabei ist Cole kein dominanter Mistkerl, der Lori zu etwas zwingt, sondern er versucht einfach mit seinem Charme und der Anziehungskraft zwischen ihnen Lori zu überzeugen.
Beide haben einiges in ihrer Vergangenheit durchgemacht und bei beiden hat das Spuren hinterlassen, auch wenn sich Loris Verletzungen deutlicher zeigen und auch zu einigen Schwierigkeiten führen. Ich kann aber ihr Verhalten sehr gut nachvollziehen und sie wirkt auf mich glaubwürdig.


Ich fand das Buch wirklich unglaublich gut! Ich konnte es nur unter Zwang weglegen, freiwillig hätte ich das Lesen nicht unterbrochen! Die Chemie zwischen Lori und Cole ist unglaublich, aber damit meine ich nicht nur sie sexuelle Anziehungskraft, sondern alles. Die beiden passen einfach perfekt zueinander und das Lesen macht einfach nur Spaß.


Fazit: Mir hat das Buch wirklich sehr gut gefallen und ich kann es nur aus vollem Herzen weiterempfehlen. Ich habe auch Band 1 der Reihe gelesen, aber Band 2 gefällt mir nochmal viel besser. Ich konnte mich so gut in Lori und Cole hineinfühlen und habe ihnen die ganze Zeit die Daumen gedrückt. Lori hat mich sehr beeindruckt mit ihrer Art nicht nur Cole contra zu geben, statt sich ihm zu Füßen zu werfen, sondern auch, sich ihr Leben selbst aufzubauen und ihren Erfolg zu erarbeiten. Sie ist eine starke moderne Frau und das gefiel mir sehr.

Ich kann das Buch aus vollem Herzen empfehlen!

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

Stefanie_booksweetbook Stefanie_booksweetbook

Veröffentlicht am 01.10.2019

Ich bin begeistert...toller 2. Teil

Das Cover ist wieder wunderschön und passend zur Story gewählt. Es ist schlicht,wirkt edel und männlich.

Die Autorin Lisa Rene Jones hat mich wieder einmal mit ihrem angenehmen und flüssigen Schreibstil ... …mehr

Das Cover ist wieder wunderschön und passend zur Story gewählt. Es ist schlicht,wirkt edel und männlich.

Die Autorin Lisa Rene Jones hat mich wieder einmal mit ihrem angenehmen und flüssigen Schreibstil überzeugen können. Dies liegt aber auch an der tollen Übersetzung von Sonja Fehling.

Das Setting gefällt mir richtig gut und die Autorin hat wie schon im 1. Band alles sehr schön dargestellt. Ich mag Anwalts- oder besser gesagt Office Romance und hier haben wir einen Einblick in die Arbeitswelt eines Anwalts und gleichzeitig eine tolle Liebesgeschichte.

Ich bin ein Fan von Cole. Was ist er für ein sexy und unglaublich geduldiger und einfühlsamer Mann. Er hat es mit Lori, die nach einem One Night Stand, nun in seiner Kanzlei arbeitet, nicht immer leicht.

Lori hat gerne alles unter Kontrolle und möchte ihr Leben selbst bestimmen zu sehr wurde sie schon enttäuscht. Oftmals steht sie sich selbst und Cole im Weg, um ja nicht ihre Unabhängigkeit zu verlieren.

Aber das macht die Geschichte auch aus. Es knistert und kribbelt zwischen den beiden von Anfang an und man spürt die Anziehung die zwischen den beiden herrscht sehr gut.

Die erotischen Szenen sind sehr schön beschrieben und zu keiner Zeit übertrieben.

Am Schluss ging es dann etwas schnell und Lori hätte ich hin und wieder mal gerne geschüttelt, aber alles in allem ein Pageturner der mir tolle Lesestunden beschert hat.

Ich hätte noch ewig weiterlesen können und ich hoffe so sehr, dass die weiteren Teile der Reihe noch übersetzt werden. Ich möchte unbedingt Ashleys Geschichte und auch alle anderen lesen.

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

Trademark1970 Trademark1970

Veröffentlicht am 30.09.2019

Teil 2 ist genauso gut wie Teil 1

Der zweite Teil, und ich war von Anfang wieder einmal begeistert. Mir hat Loris Charakter sehr gut gefallen. So nun kurz ein Einblick. Lori und Cole verbringen eine Nacht zusammen, und Cole ist so fasziniert ... …mehr

Der zweite Teil, und ich war von Anfang wieder einmal begeistert. Mir hat Loris Charakter sehr gut gefallen. So nun kurz ein Einblick. Lori und Cole verbringen eine Nacht zusammen, und Cole ist so fasziniert von Lori ( die übrigens am nächsten Morgen einfach verschwindet) das er nach ihr fahndet, und von diesem Moment an mit keiner anderen Frau etwas anfängt. Was für ein Typ, der sich von einem One Night Stand so verwirren lässt. Wie auch immer, es vergeht einige Zeit und sie kommen beruflich wieder zusammen. Lori ist die Praktikantin in der neuen Kanzlei, die er zusammen mit seinem besten Freund Reese ( Teil 1) hat. Lori ist die gute Freundin von Reese und Cat aus dem ersten Teil. Und Lori hat so ihre Geheimnisse, das findet Cole sehr schnell heraus. Lori ist eine sehr stolze Frau, und sie möchte auf keinen Fall, das sich Cole, wegen ihrer Probleme ihrer annimmt. Auch Cole hat so seinen kleinen Geheimnisse, und es war für mich spannend, ich wollte nicht aufhören, die Nacht hat mich dann abgehalten, und der nötige Schlaf. Was ich auch gut fand, die Walkers kamen kurz mal vorbei. Ein Charakter der in einem anderen Buch von Lisa Renee Jones zu finden ist, ich sage ich bin ein Fan von ihr, und deshalb kenne ich Royce Walker. Lori fällt es sehr schwer sich komplett auf Cole einzulassen, da sie durch ihre Vergangenheit ihre Erfahrungen gemacht hat. Doch Cole schafft es mit seiner beharrlichen Art, Lori für sich zu gewinnen. Cole als Charakter ist wohl der Traum einiger Frauen, inklusive mir. So ein toller Typ, er beschützt Lori und gibt ihr das Gefühl das sie ihm völlig vertrauen kann. Er ist mit sich selbst im reinen, hat Geld und er macht seinen Job gut. Wenn man ein Buch von Lisa Renee gelesen hat, liest man die anderen automatisch. Gute Unterhaltung, eine spannende Geschichte, Erotik, und starke Charaktere sind garantiert. Ich habe einige auf meinem Ebook Reader, und hoffe es kommen noch mehr.

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

Lili-Marie Lili-Marie

Veröffentlicht am 30.09.2019

Einfach tolle und prickelnde Liebesgeschichte!

*Inhalt*
Auf ihrem Weg zur Arbeit läuft Lori in einen unbekannten Mann hinein. Sofort fühlt sie sich zu ihm hingezogen, lehnt seine Einladung zum Kaffee trinken jedoch ab. Am Abend in der Bar trifft sie ... …mehr

*Inhalt*
Auf ihrem Weg zur Arbeit läuft Lori in einen unbekannten Mann hinein. Sofort fühlt sie sich zu ihm hingezogen, lehnt seine Einladung zum Kaffee trinken jedoch ab. Am Abend in der Bar trifft sie ihn zufällig wieder. Gerade als Lori gehen will hält er sie auf und zwischen ihnen knistert es gewaltig. Lori lässt sich für diese eine Nacht auf ihn ein, ahnt jedoch nicht, dass sich durch diese Begegnung ihr Leben von nun an ändern wird.

*Meinung*
Dieses Buch ist der 2. Teil der Dirty Rich Reihe, kann aber unabhängig vom 1. Teil gelesen werden.
Die Autorin hat einen ganz tollen Schreibstil, modern, angenehm und flüssig zu lesen. Ich bin nur so durch die Seiten geflogen und wollte das Buch gar nicht mehr aus den Händen legen. Es hat mich von Anfang an gepackt und gefesselt. Die Geschichte wird abwechselnd aus der Sicht von Lori und Cole erzählt.

Lori ist eine sehr selbstbewusste junge Frau die schon einige Schicksalsschläge hinter sich hat. Umso bemerkenswerter ist es, wie tapfer sie durch das Leben geht und sich um ihre Mutter sorgt, die sich gerade von einem Schlaganfall erholt. Dafür hat Lori sogar ihr Jura Studium aufgegeben und 4 Jobs gleichzeitig angenommen um die Schulden abzubezahlen und ihre Mutter zu versorgen. Sie hat gerne die Kontrolle über alles was sie tut und möchte auch alles aus eigener Kraft schaffen. Sie will keine Almosen und zeigen was in ihr steckt.

Cole ist ein sehr charmanter und sexy Typ gleichzeitig aber auch sehr geduldig und einfühlsam. Er ist ein angesehener Anwalt und hat bereits sein eigenes Vermögen verdient. Er setzt alles daran um das zu bekommen was er will, egal was es kostet.

Reese und Cat sind mir als Nebencharaktere sehr ans Herz gewachsen und ich mochte beide von Anfang an total gerne. Cat ist Lori sehr ähnlich und sie sind nicht nur Arbeitskollegen sondern auch beste Freundinnen. Durch Cat schafft Lori endlich ihren Abschluss.
Die Beziehung zwischen Lori und Cole ist nicht immer einfach. Lori gibt Cole gerne Kontra und lässt sich von ihm nicht erniedrigen. Sie lässt sich von ihm nicht helfen, denn sie möchte alles aus eigener Kraft schaffen. Allerdings möchte Cole ihr so gerne helfen dass er damit die Beziehung zu Lori gefährdet. Die Tatsache das Cole Lori’s Chef ist macht die Sache nicht einfacher. Jedoch kann Cole berufliches und privates mehr oder weniger gut trennen und bleibt professionell. Zwischen den Beiden knistert es immer heftiger und die erotischen Szenen sind dabei sehr schön beschrieben. Das Setting in der Anwaltskanzlei finde ich sehr spannend.

*Fazit*
Mir hat das Buch sehr gut gefallen. Es war eine sehr gute Mischung aus Gefühl, Humor und Leidenschaft. Die Charaktere haben mir allesamt sehr gut gefallen. Sie waren sympathisch und vor allem auch authentisch. Ich konnte mich gut in sie hineinversetzten und habe ihre Entscheidungen und Handlungen gut nachvollziehen können. Ein wirklich tolles Buch und eine klare Leseempfehlung. Teil 1 ist schon auf meine Wunschliste gewandert!

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

Maya-Rottenmeier Maya-Rottenmeier

Veröffentlicht am 30.09.2019

Auch dieser Band hat mich begeistert ...

Dirty Rich – Verbotenes Verlangen, (New York, Office Romance 2) von Lisa Renee Jones
372 Seiten, erschienen am 01.09.2019 im beHEARTBEAT Verlag

Lori Haven läuft in einen unbekannten Mann hinein und in ... …mehr

Dirty Rich – Verbotenes Verlangen, (New York, Office Romance 2) von Lisa Renee Jones
372 Seiten, erschienen am 01.09.2019 im beHEARTBEAT Verlag

Lori Haven läuft in einen unbekannten Mann hinein und in diesem Moment verändert sich alles in ihrem Leben.

Dies ist der 2. Teil der Dirty Rich Reihe und kann unabhängig von Band 1 gelesen werden.

Ich freue mich riesig über ein Wiedersehen mit Cat und Reese und tauche nun tief in das Leben von Lori und Cole ein. Lori hat sich inzwischen mit Cat angefreundet und ihre vertrauten Gespräche genieße ich sehr. Der frische und lebhafte Schreibstil reißt mich sofort mit und alleine die Duftbeschreibung von Cole, macht mich kribbelig. Was für ein Mann.

Lori ist unglaublich ehrgeizig und arbeitet für zwei, um sich und ihrer Mutter endlich ein besseres Leben ermöglichen zu können, nachdem sie alles durch ihren Vater und seinen plötzlichen Tod verloren haben. Sie weiß was sie will und verfolgt hartnäckig ihre Ziele und lässt ihre Werte nicht aus den Augen. Gelegentlich steht sie sich selbst im Weg, aber wer tut das nicht ab und zu. Insgeheim träumt sie in einem Teil ihres Herzens von einem Cinderella-Schicksal, doch auf der anderen Seite ihres Herzens, ist sie nicht bereit, Geschenke anzunehmen, die sie sofort mit Almosen gleichstellt. Sie verfrachtet sich und ihren aktuellen Lebensstil selbst auf eine niedrige Stufe, was es anderen nicht leicht macht, sich ihr zu nähern. Das ist aber nur eines ihrer Probleme, die sie still und heimlich pflegt. Dabei ist sie sympathisch, herzerwärmend und macht sich zu viele Gedanken. Obendrein ist sie eine schlechte Lügnerin, besonders sich selbst gegenüber.

Cole, ein unverschämt attraktiver Anwalt, ist ein strebsamer Mensch, der in ein reiches Elternhaus hineingeboren wurde und inzwischen durch harte Arbeit problemlos ein eigenes Vermögen angehäuft hat. Er vermisst nichts, bis ihm das Schicksal vor Augen führt, was in seinem Leben wirklich fehlt. Und der Weg, dies zu erlangen, fordert ihm mehr ab, als er sich je vorstellen kann. Er ist bereit, seinen höchsten Einsatz zu wagen, den er jemals gesetzt hat – sein Herz!


Es ist eine locker leichte Geschichte, die schwungvoll, unterhaltsam, fesselnd, humorvoll und an vielen Stellen prickelnd heiß ist. Von dem Moment an, wo sich Lori und Cole beruflich gegenüberstehen, hört das Knistern zwischen ihnen, nicht mehr auf. Mit Begeisterung begleite ich die beiden durch ihren aufregenden Alltag und erlebe alles hautnah mit. Ich genieße es, meine Nase zwischen ihre Akten stecken zu dürfen und lausche mit großem Interesse ihren Gesprächen, bezüglich ihrer Mandanten und verfolge gespannt die immer neuen Ermittlungsansätze. Es ist süß, wie Lori Märchenprinzenpunkte vergibt. Die Annäherung zwischen den beiden gleicht an manchen Stellen einem Tornado, der alles verschlingt. In diesem Band gibt es weniger heiße Szenen wie in Band 1, doch die vorhandenen sind aufregend und prickelnd geschrieben. Der Autorin gelingt es mühelos, mir Loris Zweifel und Ängste zu vermitteln und zeitgleich ihre heftige Sehnsucht nach Cole, der ihr etwas gibt, was sie noch nie von einem Mann bekommen hat, zu vermitteln.

Viele Stellen berühren mich, andere bringen mich zum Lachen und immer wieder verspüre ich ein heftiges Kribbeln im Bauch. Es ist für mich eine gelungene Geschichte, die ich verschlungen habe. Für mich sind sämtliche Konflikte nachvollziehbar.

Die abwechselnde Ich-Erzählperspektive im Präsens, von Lori und Cole, machen mir viel Spaß. Ich liebe flotte, freche und schlagfertige Dialoge. Hier finde ich sie. Ich freue mich, wenn sie zweideutig werden und ebenso, sobald sie etwas Tiefgang erreichen.

Dieser Band hat mich bestens unterhalten und so vergebe ich mit Freude ⭐️⭐️⭐️⭐️⭐️ großartige Sterne von 5 und eine absolute und unbedingte Leseempfehlung.

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.


Autorin

Lisa Renee Jones

Lisa Renee Jones - Autor
© Teresa Lee Photography

Mit ihren erotischen Liebesromanen hat Lisa Renee Jones eine große Leserschaft gewonnen und wurde mehrfach mit Genrepreisen ausgezeichnet. Die New-York-Times- und USA-Today-Bestsellerautorin hat bereits diverse Serien veröffentlicht, die ebenfalls bei beHEARTBEAT erschienen sind, darunter »Tall, Dark and Deadly« sowie »Amy's Secret« und »Dirty Money«. Jones lebt mit ihrer Familie in Colorado Springs, USA.
mehr erfahren