FAQ

Hier finden Sie eine Übersicht der häufigsten Fragen & Antworten zu unseren Produkten und unserem Unternehmen.

Ihre Frage ist nicht dabei? Dann nutzen Sie unser Kontaktformular.

Fragen zu Manuskripteinsendungen

  • Wie kann ich ein Manuskript bei Bastei Lübbe einreichen?

    Sie möchten uns ein Manuskript anbieten oder haben eine vielversprechende Projektidee? Dann sind Sie bei uns richtig. Da wir sehr viele Manuskripte erhalten, können Sie uns helfen, Ihr Angebot möglichst rasch zu erfassen und zu prüfen, indem Sie:

    Ihr Projekt in einem kurzen Anschreiben skizzieren (ca. eine DIN-A4-Seite) und uns mitteilen, unter welcher Anschrift und Telefonnummer wir Sie am besten erreichen können; uns die wichtigsten persönlichen Informationen über sich zukommen lassen (z. B. über den beruflichen Hintergrund, Ihren Bezug zum Thema oder hilfreiche Kontakte); eine Übersicht Ihrer bisherigen Publikationen beilegen.

    In der Regel genügen bei erzählenden Texten eine Handlungsskizze und eine Textprobe (ca. 30-50 Seiten); bei Sachbuchprojekten zunächst eine aussagekräftige Gliederung (jeweils 2–4 Seiten). Bitte geben Sie auch den geplanten Umfang des Gesamtwerkes an.

    Bitte reichen Sie ausschließlich mit Computer erfasste Texte in Kopie ein - keine Originalunterlagen - und schicken Sie diese per Post an folgende Adresse:

    Für Erwachsenenbücher:


    Bastei Lübbe AG
    Lektorat Buch
    Schanzenstraße 6-20
    51063 Köln


    Für Kinder- und Jugendbücher:


    Bastei Lübbe AG
    Lektorate Baumhaus und Boje
    Schanzenstraße 6-20
    51063 Köln

    Da wir jedes Jahr mehrere tausend Manuskriptangebote erhalten, ist eine Prüffrist von 12 Wochen und mehr keine Seltenheit.

    Wenn eine Manuskriptprüfung bei uns positiv ausfällt, freuen wir uns, mit Ihnen Kontakt aufzunehmen. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen wegen der großen Zahl der Manuskriptangebote im Fall eines negativen Prüfergebnisses kein individuelles Absageschreiben zusenden können. Wir bitten auch, von telefonischen Nachfragen abzusehen.

    Sollte es bei uns nicht zu einer Publikation kommen, wünschen wir Ihnen anderweitig viel Glück!

    Bitte beachten Sie, dass wir wegen der großen Zahl prinzipiell keine Manuskripte zurückschicken können. Bitte legen Sie deshalb auch keine Postwertzeichen oder Bargeld bei. Wir bewahren keine unverlangt eingesandten Manuskripte auf, die sich für eine Veröffentlichung bei uns nicht eignen. Wie schon gesagt, bitte schicken Sie Ihre Texte nur postalisch in Kopie. Der Verlag übernimmt keine Haftung für unverlangt eingesandte Manuskripte oder Manuskriptteile.

    Und nun wünschen wir: viel Erfolg!

  • Welche Projekte kann ich Bastei Lübbe anbieten?

    Jeder Verlag veröffentlicht nur, was zu seinem Programm passt. Bei uns sind das unter anderem historische Romane, Krimis und Thriller oder bestimmte Sachbücher. Dagegen gehören Kurzgeschichten, Gedichte, medizinische Ratgeber oder Fachbücher nicht dazu. Ein Blick auf unsere Homepage zeigt Ihnen, was für uns infrage kommt.

Fragen zur Lesejury

  • Was ist die "Lesejury"?

    Die Lesejury ist die Community von Bastei Lübbe, in der wir Lesern, Hörern und Autoren eine Plattform bieten möchten, andere Buch- oder Hörbuchbegeisterte Menschen, aber auch Autoren und Verlagsmitarbeiter kennenzulernen, miteinander gemeinsam neue Bücher und Hörbücher zu entdecken und sich in unserem Forum auszutauschen.

    Hier geht's zur Lesejury

  • Ist die Teilnahme an der Community kostenlos?

    Ja, sämtliche Funktionen der Community sind kostenlos.

Fragen zu Rezensionsexemplaren

  • Wie bestelle ich Rezensionsexemplare?

    Um Rezensionsexemplare bestellen zu können, müssen Sie im Pressebereich registriert sein. Die Presseregistrierung und den Presse-Login finden Sie unter dem Reiter „Presse“, der auf der Startseite oben rechts zu finden ist. Füllen Sie zunächst das Registrierungsformular aus. Sobald Sie über das System freigeschaltet wurden, wird Ihnen eine E-Mail mit Ihren Zugangsdaten zugesandt. Nun können Sie sich im geschützten Pressebereich einloggen und Rezensionsexemplare anfordern. Rufen Sie dazu die gewünschte Buchdetailseite auf und klicken Sie auf den Button „Rezensionsexemplar bestellen“. Die angeforderten Rezensionsexemplare werden Ihnen nach Erscheinen automatisch zugeschickt, soweit das Pressekontingent ausreichend ist.

  • Werden Rezensionsexemplare an Blogger vergeben?

    Leider können wir aus Kostengründen nicht allen Buchwünschen nachkommen. Da wir nur beschränkte Pressekontingente zur Verfügung haben, müssen wir die großen (Online-) Medien (auf Grund von Reichweite und Leserschaft) bevorzugen.

    Um die Zusammenarbeit dennoch zu unterstützen, finden regelmäßig Bloggeraktionen statt. Im Rahmen dieser Onlineaktionen stellen wir u.a. Freiexemplare zur Verfügung. Wir würden uns freuen, wenn Sie sich dazu einmalig in unserer Bloggerdatenbank registrieren. Den Registrierungsbogen schicken wir Ihnen auf Anfrage gerne zu. Senden Sie dafür eine Mail an tina.pfeifer@luebbe.de.

  • Kann ich auch eBooks und Audio-Downloads bestellen?

    Aus technischen Gründen ist dies derzeit leider noch nicht möglich. Wir arbeiten aber unter Hochdruck an einer Lösung. Wir bitten um Ihre Geduld.

  • Wer kann sich für den Bezug von Rezensionsexemplaren registrieren?

    Als Journalist haben Sie die Möglichkeit, sich für unseren Pressebereich zu registrieren. Jede Registrierung wird von uns geprüft. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir bei der Freischaltung die Größe und Reichweite des Mediums berücksichtigen. Unabhängig von einer Presseregistrierung nehmen wir Blogger gerne in unsere Bloggerdatenbank auf. Bei Interesse schicken wir Ihnen einen Registrierungsbogen zu. Senden Sie hierzu bitte eine Mail an tina.pfeifer@luebbe.de.

  • Wie registriere ich mich für den Bezug von Rezensionsexemplaren?

    Bitte füllen Sie zunächst das Registrierungsformular im Bereich "Rezensionsexemplare" aus. Sobald Sie über das System freigeschaltet wurden, wird Ihnen eine E-Mail mit Ihren Zugangsdaten zugesandt. Über den Login erhalten Sie die Möglichkeit, Rezensionsexemplare zu bestellen.

Fragen zu Veranstaltungen/Lesungen

Fragen zu allgemeinen Pressethemen

  • Wo finde ich Autorenfotos/Bildmaterial zum Download?

    Autorenfotos und Cover stehen Ihnen unter "Downloads" im Presse- und Handels-Bereich kostenlos zum Download zur Verfügung.

  • Darf ich Cover, Inhaltstexte und Lese- und Hörproben auf meiner Website / meinem Blog einbinden?

    Im Rahmen von Buchbesprechungen dürfen Sie gerne Fotos, Texte oder Coverabbildungen verwenden, die sich auf unserer Website www.luebbe.de befinden. Bitte beachten Sie dabei folgende rechtliche Besonderheiten:

    Die zur Verfügung gestellten Cover, Fotos und Texte dürfen ausschließlich zu Werbezwecken oder für redaktionelle Berichterstattungen verwendet werden. Es ist nicht zulässig, die Cover, Fotos oder Texte zu verändern, zu ergänzen oder zu bearbeiten. Im Falle einer missbräuchlichen Nutzung behalten wir uns ausdrücklich vor, die Nutzungsbefugnis jederzeit zu entziehen.

  • Darf ich Ausschnitte aus einem Buch in meiner Videorezension vorlesen?

    Sofern Sie planen, einen Textausschnitt des Werkes zu Werbe-/Besprechungszwecken im Internet vorzutragen, dürfen Sie diesen ausschließlich nur bis zu einer Gesamtlänge von 5 Minuten beginnend mit dem Anfang des Werkes lesen.

Fragen zur freien Mitarbeit

  • Anfragen zur Unterstützung im Bereich Design

    Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen wegen der großen Zahl unverlangt eingesandter Anfragen zur Unterstützung im Bereich Design (Illustrationen, Grafik) nicht immer persönlich antworten können. Wenn Sie uns eine Anfrage schicken, dann bitte immer mit der Verlinkung zu einer Website oder unter Anhängen eines Portfolios.

    Wir bitten, von telefonischen Nachfragen abzusehen.

    Wir wünschen Ihnen viel Erfolg mit Ihrer Arbeit.

Fragen zur Bastei Lübbe Academy

  • Wo finde ich Informationen zur Bastei Lübbe Academy?

    Wir bedanken uns für Ihr Interesse an den Veranstaltungen der Bastei Lübbe Academy. Die Academy wird in diesem Jahr keine neuen Kurse anbieten, sondern konzentriert sich auf Master Classes mit Filmhochschulen und literarischen Studiengängen.

    Wenn Sie ein Manuskript zur Prüfung einreichen möchten, folgen Sie bitten den Hinweisen auf der Homepage von Bastei Lübbe. Hier gelangen Sie zu der Seite.

    Sofern es Neuigkeiten zur Academy gibt, werden wir diese über den Facebook-Auftritt von Bastei Entertainment bekannt geben.