Feminist Fight Club
 - Jessica Bennett - PB

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

14,90

inkl. MwSt.

Bastei Lübbe
Politik und Gesellschaft
Paperback
320 Seiten
ISBN: 978-3-404-60975-8
Ersterscheinung: 29.03.2018

Feminist Fight Club

Männer unterbrechen Frauen in Meetings besonders häufig. Sie machen sich auch gern die Ideen der Kolleginnen zu eigen. Und keinem Chef würde es jemals einfallen, einen männlichen Mitarbeiter Kaffee holen zu schicken. Nach wie vor müssen Frauen im Job gegen - oft subtilen - Sexismus kämpfen. Zeit also eine Bewegung zu gründen und für ein paar schlagkräftige Antworten zu sorgen. Mit Witz, Charme und jeder Menge praktischer Tipps bringt Jessica Bennett den Leserinnen bei, ihre Interessen durchsetzen. Und ein System auszutricksen, in dem eine erfolgreiche Frau nach wie vor als exotische Ausnahme gilt.
  • Paperback
    14,90 €

Downloads Paperback Coverdownload (300 DPI)

Pressestimmen

"Bennett macht klar, dass Feminismus ganz und gar nicht bedeutet, gegen Männer zu arbeiten. Sondern es geht darum, gegen die Ungleichheiten in unserer Gesellschaft etwas zu tun und Missstände sowie Sexismus zu bekämpfen."

Autorin

Jessica Bennett

Jessica Bennett - Autor
© Sharon Attia

Jessica Bennett ist eine junge preisgekrönte Journalistin. Sie schreibt für die Washington Post, Newsweek, Vogue und Cosmopolitan. Für die New York Times verfasst sie eine regelmäßig  erscheinende Kolumne. Schwerpunkt ihrer Arbeit sind Frauen, Sexualität und Genderthemen, etwa die Wahrnehmung von Frauen in den Medien oder die Stellung von Frauen in der Unternehmenswelt. Ihr Buch wurde für den 800-Read-Business-Book-Award nominiert.

mehr erfahren