Ice Knights - Happy End mit Mr Wrong
 - Avery Flynn - eBook

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

6,99

inkl. MwSt.

LYX
Liebesromane
eBook (epub)
377 Seiten
Ab 16 Jahren
ISBN: 978-3-7363-1316-3
Ersterscheinung: 01.02.2021

Ice Knights - Happy End mit Mr Wrong

Band 2 der Reihe "Ice Knights"
Übersetzt von Ralf Schmitz

(15)

Drei Dates mit Folgen ...

Männer spielen in Tess‘ Leben keine große Rolle. Zu oft wurde sie schon enttäuscht. Und als sie Cole, einen der Spieler der Ice Knights bei der Hochzeit ihrer Freundin kennenlernt, glaubt sie nicht, dass sie eine Chance bei ihm hat. Doch ihre Anziehungskraft ist unleugbar, und beide geben der Versuchung nach … einmal, zweimal, dreimal . Aber dann müssen sie feststellen, dass ihre Affäre ungeahnte Folgen hat …

"Eine quirky Heldin + ein heißer Eishockeyspieler = ein sexy und humorvoller Liebesroman." MONICA MURPHY, NEW-YORK-TIMES-BESTSELLER-AUTORIN

Band 2 der sexy Sportsromance-Serie von Bestseller-Autorin Avery Flynn

  • eBook (epub)
    6,99 €

Downloads eBook (epub) Coverdownload (300 DPI)

Bloggerstimmen

Rezensionen aus der Lesejury (15)

Blubb0butterfly Blubb0butterfly

Veröffentlicht am 14.10.2021

Leider uninteressanter als gedacht.

Wir haben es hier wieder mit einem klischeehaften Roman zu tun. Eine nerdige Außenseiterin, die nie wirklich Liebe und Geborgenheit erfahren hat, und der erfolgreiche, sexy Profisportler, dem die Frauen ... …mehr

Wir haben es hier wieder mit einem klischeehaften Roman zu tun. Eine nerdige Außenseiterin, die nie wirklich Liebe und Geborgenheit erfahren hat, und der erfolgreiche, sexy Profisportler, dem die Frauen zu Füßen liegen, der aber nur eine Frau will.
Tess ist einzigartig. 😉 Sie bezeichnet sich selbst zwar als Außenseiterin, aber eigentlich ist sie eine ganz normale Person. 😉 Nur weil sie so viel Trivialwissen intus hat, das häufig in unpassenden Situationen aus ihr herausplatzt, bedeutet nicht, dass sie „unnormal“ ist. Das sind einfach gesellschaftliche Etiketten, die nicht unbedingt der Wahrheit entsprechen müssen. Jedenfalls fühlt Tess sich zwischen ihren Freundinnen unwohl, da diese schon alle ihr Liebesglück gefunden haben und sie der einzige Single ist. Zwar freut sie sich für ihre Freundinnen, aber insgeheim sehnt sie sich nach ihrem eigenen Happy End. Da trifft es sich doch gut, dass sie auf der Hochzeitsfeier ihrer Freundin den attraktiven Eishockeyspieler Cole kennenlernt. Sie weiß, dass sie eigentlich weit unterhalb seiner Liga ist, aber das hält beide nicht davon ab, gemeinsam eine leidenschaftliche Nacht miteinander zu verbringen. Mit ungeahnten Folgen… Was Tess im Leben nur wollte, war Liebe und Geborgenheit, aber selbst jetzt scheint ihr das Schicksal nicht hold zu sein. Denn sie verliebt sich in Cole, der aber sein Herz an eine andere Frau verloren hat. Sie möchte ihn deshalb nicht an sich binden, auch wenn sein Verantwortungsbewusstsein ihm etwas anderes sagt. Wird sie ihr eigenes Happy End noch bekommen?
Cole ist ein erfolgreicher Profisportler und kann sich vor Frauenangeboten kaum retten. Doch sein Herz schlägt nur für eine Frau, die er aber nicht haben kann. Verzweifelt und nach Ablenkung suchend lässt er sich auf eine Nacht mit Tess ein, ohne zu ahnen, dass dieser One-Night-Stand sein Leben komplett verändern wird. Er weiß, dass Tess eine besondere Frau ist, aber eben nicht diejenige, die er will. Oder etwa doch?
Eigentlich eine tolle Geschichte, wenn sie doch nur nicht so uninteressant wäre. Ich finde Tess einzigartig, dennoch hatte ich Probleme mit beiden Protagonisten warm zu werden. Es hat zwischen uns einfach nicht gefunkt, was ich schade finde. Es lässt sich durchaus lesen, so ist es nicht, aber spannend würde ich anders definieren.

♥♥ von ♥♥♥♥♥

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

Lina-Tweety Lina-Tweety

Veröffentlicht am 12.04.2021

Besser als Band 1

Der zweite Band der Ice Knights-Reihe handelt von Cole und Tess.
Die Charaktere sind mir wirklich sympathisch, auch wenn ich Cole etwas mehr mochte. Beide sind sehr unterschiedlich, weswegen sie auch seeehr ... …mehr

Der zweite Band der Ice Knights-Reihe handelt von Cole und Tess.
Die Charaktere sind mir wirklich sympathisch, auch wenn ich Cole etwas mehr mochte. Beide sind sehr unterschiedlich, weswegen sie auch seeehr lange brauchen, um miteinander warm zu werden. Dennoch entwickeln sie sich und wachsen zusammen, was ich auch schön umgesetzt fand.
Der Schreibstil ist flüssig und locker zu lesen. Dabei hat man sehr viel zu lachen, aber teilweise auch zum Ärgern. Durch ihre Unterschiede tun sich die beiden schwer und vieles hätte sich durch ehrliche Gespräche klären können. Das hat mich ein wenig gestört, aber ansonsten war es gut geschrieben.
Insgesamt fand ich den zweiten Teil stärker als den Ersten und ich bin schon gespannt, welcher Spieler als nächstes unter die Haube kommt.
Vielen lieben Dank an Netgalley Deutschland und natürlich an den LYX-Verlag, die mir ein Leseexemplar zur Verfügung gestellt haben.

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

JennyHCA JennyHCA

Veröffentlicht am 20.03.2021

Ein "Für Immer"

Tess glaubt nicht daran, dass ihr ein Happy End, ein "Für Immer" gegönnt wird. Und doch sorgt ein one night stand dafür, dass nicht nur neues Leben in ihr wächst, sondern auch ihre Gefühlswelt gehörig ... …mehr

Tess glaubt nicht daran, dass ihr ein Happy End, ein "Für Immer" gegönnt wird. Und doch sorgt ein one night stand dafür, dass nicht nur neues Leben in ihr wächst, sondern auch ihre Gefühlswelt gehörig ins Schwanken gerät. Tess und Cole überwinden zusammen ihre Schwächen, ohne dass sie sich dessen bewusst sind. Ihre Neckereien bis zu ihren tiefgehende Gefühlen war spannend mitzuerleben und hat die verschiedensten Gefühle im Leser hervorgerufen. Die Schwangerschaft als auch das Eishockey hatte genügend Fokus, die Spannung war stets gegeben und das Drama auf gute Punkte gelegt. Das Cover trifft zwar nicht zu hundert Prozent meinen Geschmack, passt jedoch zur Reihe. Es bleibt spannend bei den Ice Knights und mit welchem Mitglied sich der nächste Band drehen wird.

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

Ellysetta-Rain Ellysetta-Rain

Veröffentlicht am 10.03.2021

Witzige und schöne Lesezeit dank tollem Humor und liebenswerten Charakteren

Inhalt (dem Klappentext entnommen):
Drei Dates mit Folgen...
Männer spielen in Tess' Leben keine große Rolle. Zu oft wurde sie schon enttäuscht. Und als sie Cole, einen der Spieler der Ice Knights bei ... …mehr

Inhalt (dem Klappentext entnommen):
Drei Dates mit Folgen...
Männer spielen in Tess' Leben keine große Rolle. Zu oft wurde sie schon enttäuscht. Und als sie Cole, einen der Spieler der Ice Knights bei der Hochzeit ihrer Freundin kennenlernt, glaubt sie nicht, dass sie eine Chance bei ihm hat. Doch ihre Anziehungskraft ist unleugbar, und beide geben der Versuchung nach ... einmal, zweimal, dreimal . Aber dann müssen sie feststellen, dass ihre Affäre ungeahnte Folgen hat...


Meinung:
Das ist der 2. Teil der Reihe, den man aber sehr gut unabhängig vom Vorgängerband lesen kann, da vor allem das Pärchen im Mittelpunkt steht.
Der bildhafte Schreibstil liest sich locker-leicht und flüssig, die Seiten fliegen nur so dahin. Das Buch ist aus der dritten Erzähl-Perspektive von Tess und Cole geschrieben, so dass man ihre Gedanken und Gefühle hautnah miterleben kann.
Die authentischen und sympathischen Charaktere sind mit ihren Stärken und Schwächen sowie Gefühlen für die Kürze der Geschichte sehr gut dargestellt und beschrieben worden, so dass ich nicht anders konnte, als mit ihnen mitzufühlen und mitzufiebern. Auch die Nebencharaktere sind sehr gut dargestellt worden, vor allem Tess Freundinnen. Zudem sorgt Tess Katze Kahn für einige Lacher, ebenso wie Coles Teamkollegen, auf deren Geschichten ich schon sehr gespannt bin, und ihre Kabbeleien untereinander.

Der Humor der Geschichte ist einfach herrlich, so wie ich es von der Autorin schon gewohnt bin. Man spürt die Chemie zwischen Tess und Cole, die erotischen Szenen sind heiß und ansprechend geschrieben.
Für die Kürze der Geschichte sehr gut eingebracht fand ich die Themen wie die schwierige Kindheit von Tess und Cole (Tess vernachlässigende Mutter und häufige Umzüge bei Caleb), die bei beiden ihre Spuren hinterlassen hat (Verlustängste bei Tess, bei Cole Ordnungs- und Kontrollzwang) Beide entwickeln sich im Laufe der Geschichte authentisch weiter. Jedoch ging es mir einerseits stellenweise zu schnell voran, vor allem am Ende, andererseits hat es sich auch gezogen durch das hin und her der beiden.

Für ein schönes Lesevergnügen mit großartigem Humor und tollen, sympathischen Charakteren gibt es aufgrund der oben genannten Kritikpunkte wunderbare 4 von 5 Sternen und eine Leseempfehlung, wenn man humorvolle Liebesgeschichten liebt.

Fazit:
Ein großartiger Humor und tolle Charaktere sorgen für ein wunderbares Lesevergnügen, so dass ich das Buch sehr gerne empfehle. Ich freue mich sehr auf die weiteren Bücher der Autorin.

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

Claudia83 Claudia83

Veröffentlicht am 07.03.2021

Kontrolle trifft auf Chaos - Gegensätze ziehen sich eben doch an

Vielen Dank an den LYX – Verlag und NetGalley für die Bereitstellung des Rezensionsexemplars. Meine Meinung wurde davon in keinster Weise beeinflusst.

In „Ice Knight – Happy End mit Mr. Wrong“ von Avery ... …mehr

Vielen Dank an den LYX – Verlag und NetGalley für die Bereitstellung des Rezensionsexemplars. Meine Meinung wurde davon in keinster Weise beeinflusst.

In „Ice Knight – Happy End mit Mr. Wrong“ von Avery Flynn geht es um Cole und Tess. Sie begegnen sich das erste Mal auf der Hochzeit von Tess Freundin und haben eine One – Night Stand, der nicht ohne Folgen bleibt.

Cole musste als Kind, durch den Job seines Vaters, sehr oft umziehen. Deswegen braucht er seine feste Routine, um die Kontrolle zu behalten. Sobald dies nicht mehr der Fall ist, dreht er durch. Er hatte bereits einen festen Plan von seinem Leben. Doch dieser wird jetzt heftig durcheinander gewirbelt, da Tess mit ihrer Katze nach einem Rohrbruch vorübergehend bei ihm einzieht. Es knistert gewaltig zwischen ihm und Tess, doch kann es für sie seinen Lebensplan und seine feste Routine aufgeben?

Auch Tess hatte es als Kind nicht leicht und wurde von Tante zu Tante weitergereicht. Sie fühlte sich nie geliebt und hatte nie das Gefühl irgendwo anzukommen. Das überträgt sie auch auf Cole und sieht sich immer nur als vorübergehend geduldet. Sie versucht ihre Unsicherheit mit Trivia (Wissens-App) zu überspielen und wirft immer mit Definitionen und Erklärungen um sich, sobald sie nicht weiter weiß. Doch Cole lässt sich davon nicht abschrecken und tut es ihr gleich. Ansonsten sind aber beide eher gegensätzlich. Währen Cole der totale Kontrollfreak ist, ist Tess chaotisch und planlos. Sie fühlt sich anfangs bei Cole wie in einem Museum.

Ich kenne bereits die Bücher der Habor-City Reihe und bin auch bei den Ice Knights begeistert von Avery Flynns Schreibstil. Obwohl es in der 3. Person erzählt wird, kann man sich trotzdem sehr gut in die Protagonisten hineinversetzen. Beide haben ihr Päckchen zu tragen und kämpfen zusammen um ihre Ängste zu überwinden. Es wird aus der Sicht beider Hauptprotas erzählt. Man fliegt geradezu durch die Seiten – und lacht, bangt und verzweifelt mit beiden. Kenntnisse zum ersten Band der Reihe sind nicht nötig. Es kann unabhängig voneinander gelesen werden. Das Cover passt perfekt zur Reihe.

Ich gebe dem Buch 5 von 5 Sternen.

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.


Autorin

Avery Flynn

Avery Flynn - Autor
© Annie Ray

Avery Flynn ist eine USA-Today-Bestseller-Autorin und schreibt über Männer, denen die Welt gehört, und Frauen, die sie in die Knie zwingen. Sie liebt ihre drei Kinder und ihren Eishockey fanatischen Ehemann. Weitere Informationen unter: www.averyflynn.com

mehr erfahren