Suchergebnisse

Ihre Suche

ergab 7 Treffer

News

21.10.2014

DGAP-Adhoc: Bastei Lübbe AG beschließt Rückkauf von bis zu 100.000 eigenen Aktien

Ad-hoc-Mitteilung nach § 15 WpHG: Bastei Lübbe AG beschließt Rückkauf von bis zu 100.000 eigenen Aktien Köln, 21. Oktober 2014. Der Vorstand der Bastei Lübbe AG (ISIN DE000A1X3YY0) hat beschlossen, gemäß § 71 Absatz 1 Nr. 8 AktG von der durch die Hauptversammlung vom 10.09.2013 erteilten Ermächtigung zum Rückkauf eigener Aktien Gebrauch zu machen. Insgesamt sollen bis zu 100.000 Aktien (entsprechend ca. 0,75 % des Grundkapitals der Gesellschaft) erworben werden. Die erworbenen Aktien können zu allen...

zur News

News

14.10.2014

DGAP-Adhoc: Bastei Lübbe AG: Verleger und Mehrheitsaktionär Stefan Lübbe unerwartet verstorben

Bastei Lübbe AG: Verleger und Mehrheitsaktionär Stefan Lübbe unerwartet verstorben Köln, 14. Oktober 2014. Gestern starb plötzlich und unerwartet Verleger Stefan Lübbe bei einer Auslandsreise. Der 57jährige Verleger und Mehrheitsaktionär der Bastei Lübbe AG (ISIN DE000A1X3YY0) erlag in Südfrankreich einem Herzinfarkt. Seine Ehefrau Birgit Lübbe übernimmt das verlegerische Erbe und wahrt die unternehmerischen Interessen der Familie. Die operative Struktur der Bastei Lübbe AG bleibt unverändert....

zur News

News

06.10.2014

DGAP-Adhoc: Bastei Lübbe AG unterzeichnet langfristigen Vertrag mit Amazon

Ad-hoc-Mitteilung nach §15 WpHG: Bastei Lübbe AG unterzeichnet langfristigen Vertrag mit Amazon Köln, 6. Oktober 2014. Das Medienunternehmen Bastei Lübbe AG, das u. a. Verlagshaus für Autoren wie Dan Brown, Ken Follett und Rebecca Gablé und von Büchern wie "Er ist wieder da", "Schmitz' Häuschen", "Der Crash ist die Lösung" und "Bob der Streuner" ist, hat mit dem Online-Unternehmen Amazon einen Langfristvertrag für den Vertrieb elektronischer Bücher in Deutschland...

zur News

News

28.08.2014

DGAP-Adhoc: Bastei Lübbe AG: Korrektur der Darstellung zur Dividendenauszahlung im Geschäftsbericht 2013/2014 der Bastei Lübbe AG

Ad-hoc-Meldung nach § 15 WpHG Betreff: Korrektur der Darstellung zur Dividendenauszahlung im Geschäftsbericht 2013/2014 der Bastei Lübbe AG Köln, den 28. August 2014 In dem Geschäftsbericht 2013/2014 der Bastei Lübbe AG wird auf Seite 76, ebenso wie in der Einladung zur ordentlichen Hauptversammlung der Bastei Lübbe AG, der Beschlussvorschlag des Vorstands und des Aufsichtsrats über die Gewinnverwendung wie folgt wiedergegeben: "Vorstand und Aufsichtsrat wollen der Hauptversammlung vorschlagen,...

zur News

News

30.06.2014

DGAP-Adhoc: Bastei Lübbe AG: Bastei Lübbe AG mit starkem Plus bei Umsatz und EBIT im Geschäftsjahr 2013/2014

Bastei Lübbe AG mit starkem Plus bei Umsatz und EBIT im Geschäftsjahr 2013/2014 Umsatzwachstum um 9,4% auf 107,5 Millionen Euro (Vorjahr: 98,3 Millionen Euro) EBIT legt um 24,7% auf 14,9 Millionen Euro zu (Vorjahr: 12,0 Millionen Euro) Breites Umsatzwachstum erstreckt sich über alle drei Verlagssegmente "Buch", "Rätsel- und Romanhefte" sowie "Non Book" Vorstand und Aufsichtsrat schlagen Hauptversammlung eine Dividende von 0,28 Euro je Aktie vor Köln,...

zur News

News

22.05.2014

DGAP-Adhoc: Bastei Lübbe AG: Bastei Lübbe AG investiert erneut in digitales Wachstum und erwirbt Beteiligung an erfolgreicher Selfpublishing-Plattform BookRix

Köln/München, 22. Mai 2014. Die im Prime Standard der Frankfurter Wertpapierbörse notierte Bastei Lübbe AG (ISIN DE000A1X3YY0) investiert erneut in die Weiterentwicklung ihres digitalen Bereichs und erwirbt eine Mehrheitsbeteiligung an der BookRix GmbH & Co. KG, München. BookRix gehört in Deutschland zu den führenden Selfpublishing-Plattformen und ist mittlerweile auch in den USA etabliert. Aktuell werden auf der Plattform monatlich rund 1.000 neue eBooks publiziert. BookRix erreicht mit seinen eBooks...

zur News

News

16.05.2014

DGAP-Adhoc: Bastei Lübbe AG: Bastei Lübbe AG erwirbt Mehrheitsbeteiligung an preisgekröntem Spieleentwickler Daedalic Entertainment GmbH

Köln/Hamburg, den 16. Mai 2014 - Die im Prime Standard der Frankfurter Wertpapierbörse notierte Bastei Lübbe AG (ISIN DE000A1X3YY0) beteiligt sich im Rahmen ihrer multimedialen Wachstumsstrategie mit 51 % an der Daedalic Entertainment GmbH, Hamburg. Die entsprechenden Verträge wurden heute unterzeichnet. Daedalic Entertainment, bekannt für preisgekrönte Adventures und story-basierte Computerspiele, gilt als einer der besten Gameentwickler- und Publisher in Deutschland. Nach 2009 wurde die Spieleschmiede...

zur News

wird geladen ...