Suchergebnisse

Ihre Suche

ergab 11 Treffer

News

18.12.2013

Bastei Lübbe AG: Creditreform stuft Rating von BBB auf BBB+ hoch

Die seit dem 08. Oktober 2013 im Prime Standard der Frankfurter Wertpapierbörse notierte Bastei Lübbe AG wurde von der Creditreform Rating AG im Folgerating neu mit der Investment Grade Note BBB+ eingestuft. Bisher wurde die Bonität des bekannten Kölner Verlages mit der niedrigeren Note BBB eingestuft. Das verbesserte Rating spiegelt die erfolgreiche Entwicklung des Verlages in den letzten Jahren wieder. Als weitere Gründe für die Hochstufung gab die Creditreform unter anderem an, dass die Prognose...

zur News

News

11.12.2013

Bastei Lübbe AG: Kinderbuchautor Jeff Kinney - Der gerade erschienene 8. Band von GREGS TAGEBÜCHERN startet durch - Neuer Auflagenrekord

Kein Kinderbuchautor ist derzeit so angesagt wie der US-Amerikaner Jeff Kinney, kein (Anti-)Held ist so bekannt wie sein Greg Heffley, der in 'Gregs Tagebüchern' (im Original: 'Diary of a Wimpy Kid' ) seinen Alltag schildert - und Mädchen - vor allen Dingen auch Jungs - rund um den Globus zum Lesen bringt. 115 Millionen Exemplare Bücher und Hörbücher gingen bislang weltweit über die Ladentheken - bevor am 21. November die Erfolgsgeschichte weiter geschrieben wurde, denn an diesem Tag erschien der...

zur News

News

05.12.2013

Bastei Lübbe AG: Verfilmung von Timur Vermes' Satire-Bestseller ER IST WIEDER DA wird durch Mythos Film und Constantin Film realisiert

Köln, 5. Dezember 2013. Timur Vermes' Hitler-Satire ER IST WIEDER DA hat im 'im Sturm' Buchhandel, Leser und Bestsellerlisten erobert, demnächst kommt 'der Führer' auch ins Kino: Der Publikumsverlag Bastei Lübbe AG, Köln, hat die Filmrechte an die Berliner Mythos Film vergeben. ER IST WIEDER DA ist im Eichborn Verlag erschienen, der Teil der Bastei Lübbe AG ist. Mythos Film bringt den Millionenbestseller in Co-Produktion mit Constantin Film im Jahr 2015 auf die große Leinwand. Timur Vermes' Romandebüt...

zur News

News

11.11.2013

Bastei Lübbe AG: Erfolgreiches erstes Geschäftshalbjahr

Köln 11.11.2013. Über eine erfreuliche Geschäftsentwicklung im ersten Geschäftshalbjahr berichtet das Medienunternehmen Bastei Lübbe. Nach dem Börsengang im Oktober 2013 legt Bastei Lübbe nun den ersten Halbjahresbericht mit den Zahlen zum 30.09.2013 vor. Das Ergebnis ist durchweg positiv. Der Umsatz ist um 37,8 % auf 56,0 Mio. Euro gestiegen (Vorjahr: 40,6 Mio. Euro). Das Umsatzwachstum ist hierbei auch durch den Bestseller von Dan Brown 'Inferno' geprägt. Alle drei Segmente von Bastei Lübbe (Buch,...

zur News

News

03.10.2013

Bastei Lübbe AG: Erfolgreiche Platzierung der Anteile - Handelsaufnahme im Prime Standard beginnt am 8. Oktober 2013

Köln, 3. Oktober 2013 - Die Bastei Lübbe AG, eines der führenden Verlagshäuser mit Autoren wie Dan Brown und Ken Follett, hat im Rahmen ihres Börsengangs eine erfolgreiche Platzierung ihrer Aktien in einem schwierigen Marktumfeld mit einem Bezugspreis von EUR 7,50 durchgeführt. Im Rahmen des Börsengangs wurden 4.000.000 Stück auf den Inhaber lautende Stammaktien ohne Nennbetrag (Stückaktien) mit einem anteiligen Betrag am Grundkapital von je EUR 1,00 platziert. Davon stammen 3.300.000 Aktien aus einer...

zur News

News

02.10.2013

Bastei Lübbe AG: IPO geht auf die Zielgerade: Noch bis heute um Mitternacht können Aktien der Bastei Lübbe AG gezeichnet werden

IPO geht auf die Zielgerade: Noch bis heute um Mitternacht können Aktien der Bastei Lübbe AG gezeichnet werden Köln, 2. Oktober 2013 - Der Börsengang der Verlagsgruppe Bastei Lübbe AG geht auf die Zielgerade. Noch bis einschließlich Mittwoch, 2. Oktober 2013, 24.00 Uhr, können die Aktien des Unternehmens (ISIN: DE000A1X3YY0) gezeichnet werden. Lübbe-Aktien zeichnen geht ganz bequem. Privatanleger aus Österreich, Luxemburg und Deutschland können sowohl über die eigene Depotbank als auch direkt...

zur News

News

27.09.2013

Bastei Lübbe AG: Bastei Lübbe AG senkt die Preisspanne und verlängert die Zeichnungsfrist um einen Tag

Veröffentlichung einer Corporate News, übermittelt durch die DGAP - ein Unternehmen der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich. Bastei Lübbe AG senkt die Preisspanne und verlängert die Zeichnungsfrist um einen Tag Köln, 27. September 2013 - Die Bastei Lübbe AG senkt die Preisspanne für die derzeit öffentlich angebotenen Aktien auf EUR 7,50 - 9,00 je Aktie. Interessierte Anleger haben die Möglichkeit, die Aktien nunmehr bis zum 2. Oktober 2013 zu zeichnen. Die...

zur News

News

13.09.2013

Bastei Lübbe AG: Bastei Lübbe AG geht an die Börse

Emittent/Herausgeber: Bastei Lübbe AG Schlagwort(e): Finanzen 13.09.2013 Veröffentlichung einer Pressemitteilung, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich. Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap-medientreff.de und http://www.dgap.de

zur News

News

13.09.2013

Bastei Lübbe AG geht an die Börse

Frankfurt, den 13. September 2013 - Der Publikumsverlag Bastei Lübbe AG, Köln, gibt heute Details zu seinem am 8. Oktober 2013 geplanten Börsengang bekannt. Am 17. September 2013 startet die Zeichnungsfrist der Bastei Lübbe AG (ISIN: DE000A1X3YY0). Die Preisspanne für die öffentlich angebotenen Aktien wurde auf 9-11 Euro je Aktie festgelegt. 5.300.000 Aktien werden zur Zeichnung angeboten, dementsprechend liegt das Bruttoemissionsvolumen bei bis zu 58,3 Mio. Euro. Der Börsengang wird von der Close...

zur News

News

14.08.2013

Bastei Lübbe in Aktiengesellschaft umgewandelt

Großer Schritt Richtung Börse: Medienhaus Bastei Lübbe in Aktiengesellschaft umgewandelt Vor dem angekündigten Börsengang im Herbst 2013 ist die Bastei Lübbe GmbH & Co. KG durch formwechselnden Beschluss in die Bastei Lübbe AG umgewandelt worden. Die Eintragung im Handelsregister erfolgte am 14.08.2013. Zu Vorständen der AG sind Thomas Schierack (Vorsitzender), Klaus Kluge und Felix Rudloff bestellt worden. Aufsichtsratsmitglieder sind Dr. Friedrich Wehrle (Aufsichtsratsvorsitzender), Prof....

zur News