Simon Decot

Simon Decot, Vorstand
© Olivier Favre

Herr Simon Decot, geboren am 14.Juli 1970, studierte Allgemeine und Vergleichende Literaturwissenschaft und Publizistik an der Freien Universität in Berlin. Zuvor hatte er bereits eine Ausbildung zum Verlagsbuchhändler im Suhrkamp Verlag in Frankfurt am Main abgeschlossen. Danach war er von 2000 bis 2003 als Produkt Manager Belletristik bei bol.de, damals Bertelsmann, tätig. In 2003 wechselte er zur Verlagsgruppe Weltbild, wo er zunächst als Produkt Manager Belletristik tätig war, ab 2004 dann in Programmleitung Belletristik aufstieg und dort bis 2014 auch zeitweise zusätzlich für das aktuelle Sachbuch und für das Hörbuch zuständig war. 2014 übernahm er die Programmleitung Erzählendes Kinder- und Jugendbuch in der Ravensburger AG, anschließend wechselte er 2015 zur Bastei Lübbe AG und war dort zunächst als Leiter Digitales Programm und eigene Inhalte tätig, ab 2016 zusätzlich als Verlagsleiter LYX. Ende 2018 übernahm er als Leiter Programmstrategie zusätzlich die Verantwortung für die Bereiche Belletristik, Sachbuch und Eichborn.

Seit 2020 ist Herr Simon Decot Vorstand Programm der Emittentin.

Download Lebenslauf Simon Decot