Mieses Spiel um schwarze Muscheln
 - Bernd Stelter - Hardcover

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

22,00

inkl. MwSt.

Lübbe Belletristik
Krimis
Hardcover
413 Seiten
Ab 16 Jahren
ISBN: 978-3-7857-2678-5
Ersterscheinung: 26.02.2021

Mieses Spiel um schwarze Muscheln

Band 3 der Reihe "Holland-Krimi"

Inspecteur Piet van Houvenkamp genießt die Ruhe beim Angeln, den einen oder anderen Hornhecht hat er schon erwischt. Aber der Angler neben ihm scheint noch mehr Glück zu haben. Er hat einen dicken Brocken am Haken! Leider stellt sich schnell heraus, dass es sich nicht um einen Fisch handelt, sondern um eine Leiche. Es ist Jacobus Schouten, ein Muschelfischer, ertrunken, in einen Jutesack eingenäht. Das sieht nicht nach Selbstmord aus. Nein, das ist ganz klar Mord! Verdächtige gibt es sofort eine ganze Menge ... Und leider auch Unterstützung, die Piet lieber gestern als heute los wäre: Denn auch die deutschen Camper von "De Grevelinge" ermitteln wieder tüchtig mit!

Downloads Hardcover Coverdownload (300 DPI)
eBook (epub) Coverdownload (300 DPI)
Hörbuch (MP3-CD) Coverdownload (75 DPI)
Hörbuch (Download) Coverdownload (75 DPI)

Pressestimmen

„Mit ganz viel Lokalkolorit und Liebe, sowohl zum Urlaub auf dem Campingplatz als auch zu den Niederlanden, den Gerichten und vor allem Getränken, hat Bernd Stelter hier wieder einen vergnüglichen Wohlfühlkrimi geschaffen, der perfekt unter jedes Vorzelt und in jeden Wohnwagen passt.“
„[…] die Atmosphäre stimmt, die Figuren sind überzeugend und der Humor kommt nicht zu kurz. Eine unterhaltsame Ferienlektüre, egal ob auf dem Balkon, am Meer oder auf dem Campingplatz.“

„[Bernd Stelter] vermittelt wieder wunderbar niederländische Mentalität, Atmosphäre und Lebensart. Toll für Niederlande-Fans.“

„Einfach genial, dieser Krimi. […] Ein Krimi vortrefflich dargeboten mit allerbestem Wortwitz, gepaart mit Lebensweisheit und tollem Urlaubsfeeling.“ 

Bloggerstimmen

Autor / Sprecher

Bernd Stelter

Bernd Stelter - Autor
© Olivier Favre

Bernd Stelter, Jahrgang 1961, ist einer der bekanntesten deutschen Kabarettisten. Zehn Jahre lang war er Teil der 7 Köpfe auf RTL, ebenso lang moderierte er die beliebte WDR-Spielshow NRWDuell. Außerdem tourt er mit seinen Kabarettprogrammen durch Deutschland. Für Bastei Lübbe schrieb er mehrere Sachbücher und Romane, u.a. seine Camping- Krimis „Der Tod hat eine Anhängerkupplung“ und „Der Killer kommt auf leisen Klompen“. Bernd Stelter lebt mit seiner Frau in der …

mehr erfahren