Muksmäuschenschlau
 - Yigit Muk - Taschenbuch

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

9,99

inkl. MwSt.

Bastei Lübbe
Politik und Gesellschaft
Taschenbuch
251 Seiten
Ab 16 Jahren
ISBN: 978-3-404-60855-3
Ersterscheinung: 08.10.2015

Muksmäuschenschlau

Er hatte die besten Voraussetzungen für ein Leben als Krimineller: aufgewachsen in Neukölln, meistens bekleidet mit Trainingshose und Rippenshirt, zwei Mal sitzengeblieben, und Mitglied einer Straßengang war Yigit Muk auch noch. Mit der Hauptschulempfehlung sollte es direkt an eine bekannte Brennpunktschule im Bezirk gehen. Eine gute Adresse für alle, die ihre berufliche Zukunft in der Schutzgelderpressung sehen.
Und trotzdem hat Yigit Muk 2012 Berlins bestes Abitur geschrieben! Wie ein Kanake zum Einserschüler wird, was an Deutschlands Problemschulen wirklich los ist, und welche Rolle Lehrer und Gesellschaft dabei spielen, erzählt dieses Buch – ehrlich, ungeschönt und sehr lustig.

 

Downloads Taschenbuch Coverdownload (300 DPI)
eBook (epub) Coverdownload (300 DPI)

Pressestimmen

„Eine Kampfansage an die Pirinccis und Sarrazins dieser Nation, die soziale Aufstiege von Migranten für unmöglich halten.“
„Es sind solche Einblicke in eine Parallelwelt jenseits von Klischees und Political Correctness, die die Lektüre von Muks Buch interessant machen.“
„Ermutigend."
„Yigit Muk berichtet in seiner Autobiografie von seinem Weg vom gewaltbereiten Mitglied einer Berliner Straßengang zum Einserabitur."

„Ein beeindruckender Werdegang, der Vorbild für viele Menschen sein kann.“

Autor

Yigit Muk

YIGIT MUK wurde 1988 in Berlin Neukölln geboren. Sein größter Traum war es, Fußballprofi zu werden, stattdessen wurde er der beste türkischstämmige Abiturient Deutschlands. Heute studiert er Wirtschaftswissenschaften an der Freien Universität Berlin.

mehr erfahren