Mydworth - Bei Ankunft Mord & Tod im Mondschein
 - Neil Richards - Taschenbuch

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

11,00

inkl. MwSt.

Lübbe Belletristik
Krimis
Taschenbuch
301 Seiten
Ab 16 Jahren
ISBN: 978-3-404-18595-5
Ersterscheinung: 24.06.2022

Mydworth - Bei Ankunft Mord & Tod im Mondschein

Übersetzt von Sabine Schilasky

In dem kleinen Dorf Mydworth geschieht selten etwas Aufregendes ... Aber das ändert sich, als der junge Adlige Sir Harry Mortimer in seinen Heimatort zurückkehrt. Der ehemalige Spion im Dienste seiner Majestät und seine amerikanische Frau Kat sorgen für reichlich Glamour in dem verschlafenen Örtchen! Doch der Glanz der großen weiten Welt zieht auch gewiefte Verbrecher an ... Die örtliche Polizei ist heillos überfordert und schon bald müssen sich Kat und Harry mit Juwelendieben herumschlagen und den Mord an einem Wilderer aufklären.

Downloads Taschenbuch Coverdownload (300 DPI)
eBook (epub) Coverdownload (300 DPI)
Hörbuch (Download) Coverdownload (75 DPI)

Bloggerstimmen

Autor

Neil Richards

Neil Richards - Autor
© Wayne Matthews-Stroud

Neil Richards hat als Produzent und Autor für Film und Fernsehen gearbeitet sowie Drehbücher für die BBC, Disney und andere Sender verfasst, für die er bereits mehrfach für den BAFTA nominiert wurde. Für mehr als zwanzig Videospiele hat der Brite Drehbuch und Erzählung geschrieben, u.a. "The Da Vinci Code" und, gemeinsam mit Douglas Adams, "Starship Titanic". Darüber hinaus berät er weltweit zum Thema Storytelling.
Bereits seit den späten 90er-Jahren …

mehr erfahren

Autor

Matthew Costello

Matthew Costello - Autor
© Matt Costello

Matthew Costello ist Autor erfolgreicher Romane wie "Vacation" (2011), "Home" (2014) und "Beneath Still Waters" (1989), der sogar verfilmt wurde. Er schrieb für verschiedene Fernsehsender wie die BBC und hat Dutzende Computer- und Videospiele gestaltet, von denen "The 7th Guest", "Doom 3", "Rage" und "Pirates of the Caribbean" besonders erfolgreich waren. Er lebt in den USA.
Bereits seit den späten 90er-Jahren schreibt er zusammen mit Neil Richards Texte, bislang …

mehr erfahren