Lei Ren
Lei Ren

03.03.2015

Bastei Lübbe AG ab sofort mit Repräsentanz in China

Die Bastei Lübbe AG geht den nächsten Schritt in der Entwicklung zum internationalen Medienhaus. Ab März 2015 wird Lei Ren Repräsentantin des Kölner Unternehmens in China. Neben repräsentativen Aufgaben und dem Ausbau der Geschäftsaktivitäten in China koordiniert Lei Ren die Zusammenarbeit mit chinesischen Partnern und der Bastei Lübbe AG im Bereich Content Development, physischer und digitaler Vertrieb sowie Marketing für den chinesischen Markt.

In Shanghai geboren begann Lei Ren auch mit ihrem Studium der Germanistik in China, wechselte dann nach München und schloss ein Studium der Kommunikationswissenschaft, Volkswirtschaftslehre sowie Markt- und Werbepsychologie an. Sie war in vielen interkulturellen Institutionen tätig, zuletzt als Area Manager China bei der Landesmesse Stuttgart International/Joint Venture Nanjing. Bei der Frankfurter Buchmesse war sie zuständig für Business Development in Ost-/Südostasien und leitete u.a. das Büro der Buchmesse in Peking. Als Leiterin der Gunter Sachs Factory organisierte sie jahrelang internationale Kunstausstellungen. Sie war als Beraterin für diverse Medienunternehmen, u.a. Bertelsmann und den Bayerischen Rundfunk, tätig. Lei Ren berichtet an den Vorstand Digital, Jörg Plathner.

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.