07.12.2016

Bastei Lübbe AG: Andrew Irvine legt Amt als Vorstandsvorsitzender der oolipo AG nach erfolgreichem Markteintritt der Plattform nieder

Köln, 7. Dezember 2016. Andrew Irvine hat sein Amt als interimistischer Vorstandsvorsitzender und Mitglied des Vorstands bei der oolipo AG, dem Betreiber einer neuartigen mobile Storytelling Plattform, an der die Kölner Verlagsgruppe Bastei Lübbe AG mehrheitlich beteiligt ist, niedergelegt. Wie zu seiner Ernennung vereinbart, tritt Andrew Irvine nach erfolgreichem Aufbau und Markteintritt nun von seinem Amt zurück. Die Niederlegung seines Amtes erfolgt mit Wirkung zum 28. November 2016.

Andrew Irvine schloss sich der oolipo AG im November 2015 an, um das Amt des Vorstandsvorsitzenden bis zum Markteintritt zu übernehmen. Als Vorstand der britischen Investmentgesellschaft Blue Sky Tech Ventures war er insbesondere mit der Aufgabe betraut, das Geschäftsmodell der oolipo AG als führende Plattform für mobile Storytelling umzusetzen und am Markt zu platzieren. Die Beta-Version von oolipo wurde im August 2016 veröffentlicht. Der offizielle Start von oolipo ist für das 1. Quartal 2017 geplant.

Der Vorstandsvorsitzende der Bastei Lübbe AG, Thomas Schierack, erläutert: „Andrew Irvine hat mit seiner unternehmerischen, finanziellen und fachlichen Expertise entscheidend daran mitgewirkt, die Basis für eine hervorragende Positionierung von oolipo in einem potenziellen Boommarkt zu schaffen. Wir bedanken uns bei ihm für die erfolgreiche Zusammenarbeit.”

Andrew Irvine erläutert: „Stellen Sie sich eine Welt vor, in der die wachsende Zahl an Funktionen von Smartphones, die jeder bei sich trägt, für neuartiges Geschichten erzählen und Leseerlebnisse genutzt wird. Es ist eine spannende Herausforderung gewesen, in kürzester Zeit oolipo in seinen Einzelteilen zu einem funktionierenden Ganzen zusammenzufügen – mit dem Ergebnis, dass oolipo sehr gut aufgestellt ist, um die Führungsrolle in diesem spannenden neuen Markt einzunehmen.”

Über die Bastei Lübbe AG:

Die Bastei Lübbe AG ist eine international agierende Mediengruppe mit Sitz in Köln. Die Geschäftstätigkeit fokussiert sich auf die Entwicklung und Lizensierung von Inhalten, die physisch und digital weltweit vertrieben werden. Zum Kerngeschäft des Unternehmens gehören im Segment "Buch" das klassische Verlagsgeschäft sowie die periodisch erscheinenden Rätsel- und Romanhefte. Mit seinen insgesamt zwölf Verlagen und Imprints hat die Unternehmensgruppe derzeit rund 3.600 Titel aus den Bereichen Belletristik, Sach- sowie Kinder- und Jugendbuch im Angebot. Im wachsenden Segment der Hardcover-Belletristik ist das Unternehmen seit vielen Jahren Marktführer in Deutschland. Gleichzeitig ist Bastei Lübbe Innovationstreiber im Bereich digitaler Medien. Neben der Produktion von tausenden Audio- und eBooks gehören zum Unternehmensbereich "Digital" auch die Beteiligungen an der Selfpublishing-Plattform "BookRix" und dem renommierten Game-Publisher "Daedalic Entertainment". Vervollständigt wird die digitale Wertschöpfungskette der Bastei Lübbe AG durch die Beteiligung am Onlineshop "beam-ebooks.de" sowie der neuen und international einzigartigen Streaming-Plattform "oolipo". Die Beteiligungen Daedalic Entertainment, BookRix, oolipo, Beam Shop, JV USA und Bastei Media werden seit Januar 2016 in der Bastei Ventures GmbH zusammengefasst.

Mit ihren aktuell 413 Mitarbeitern und einem Jahresumsatz von rund 104,9 Millionen Euro (Geschäftsjahr 2015/2016) ist die Bastei Lübbe AG das größte mittelständische Familienunternehmen im Verlagswesen in Deutschland. Seit 2013 sind die Aktien des Unternehmens im Prime Standard der Frankfurter Wertpapierbörse notiert (WKN A1X3YY, ISIN DE000A1X3YY0). Weitere Informationen sind unter www.luebbe.de zu finden.

Kontakt Bastei Lübbe AG:
Barbara Fischer
Leiterin Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Tel.: 0221 / 82 00 28 50
E-Mail: barbara.fischer@luebbe.de

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.