13.12.2018

Bastei Lübbe AG schließt Tochterunternehmen oolipo AG

Köln, 13.12.2018. Die im Prime Standard der Frankfurter Wertpapierbörse notierte Bastei Lübbe AG (ISIN DE000A1X3YY0) gibt bekannt, dass auf der außerordentlichen Hauptversammlung der oolipo AG am 10.12.2018 die Liquidation von oolipo beschlossen wurde. Die Streaming-Plattform für Leseinhalte ging im März 2017 an den Start und war ein Tochterunternehmen der Bastei Lübbe AG. Die von oolipo entwickelte Software wird an die Omega-Alpha SA, Luxemburg, verkauft. Über die Höhe des Kaufpreises wurde Stillschweigen vereinbart.

Carel Halff, CEO der Bastei Lübbe AG: „Die Schließung von oolipo und der Verkauf der Software geschieht im Zuge der Neupositionierung von Bastei Lübbe. Wir fokussieren uns auf unser Kerngeschäft und treiben die Portfolio-Bereinigung konsequent voran.“

Über die Bastei Lübbe AG:

Die Bastei Lübbe AG ist ein deutscher Publikumsverlag mit Sitz in Köln, der auf die Herausgabe von Büchern, Hörbüchern und E-Books mit belletristischen und populärwissenschaftlichen Inhalt spezialisiert ist. Zum Kerngeschäft des Unternehmens gehören auch die periodisch erscheinenden Rätselmagazine und Romanhefte. Mit seinen insgesamt zwölf Verlagen und Imprints hat die Unternehmensgruppe derzeit rund 3.600 Titel aus den Bereichen Belletristik, Sach- sowie Kinder- und Jugendbuch im Angebot. Im wachsenden Segment der Hardcover-Belletristik ist das Unternehmen seit vielen Jahren Marktführer in Deutschland. Gleichzeitig ist Bastei Lübbe unter anderem durch die Produktion Tausender Audio- und eBooks Innovationstreiber im Bereich digitaler Medien und Verwertungskanäle. Hierzu gehört auch die Beteiligung am renommierten Game-Publisher "Daedalic Entertainment".

Mit einem Jahresumsatz von rund 107 Millionen Euro (Geschäftsjahr 2017/2018) gehört die Bastei Lübbe AG zu den größten mittelständischen Unternehmen im Verlagswesen in Deutschland. Seit 2013 sind die Aktien des Unternehmens im Prime Standard der Frankfurter Wertpapierbörse notiert (WKN A1X3YY, ISIN DE000A1X3YY0). Weitere Informationen sind unter www.luebbe.com zu finden.

Kontakt Bastei Lübbe AG:
Barbara Fischer
Leiterin Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Tel.: 0221 / 82 00 28 50
E-Mail: barbara.fischer@luebbe.de

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.