Park Avenue Princess
 - Lauren Layne - eBook

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

4,99

inkl. MwSt.

LYX
Zeitgenössischer Liebesroman
eBook (epub)
340 Seiten
Ab 16 Jahren
ISBN: 978-3-7363-0964-7
Ersterscheinung: 01.03.2019

Park Avenue Princess

(29)

Sie könnten nicht verschiedener sein: Erbin und Partygirl Georgianna Watkins und Workaholic und Anwalt Andrew Mulroney
Andrew Mulroney, Staranwalt für die Reichen und Schönen, ist ein absoluter Workaholic und hat keine Zeit für Frauen. Schon gar nicht für die verwöhnte Prinzessin von New York Georgie Watkins, die mehr Zeit damit verbringt, in der Klatschpresse zu landen als bei einem echten Job, die ihr Penthouse geerbt und sich nicht erarbeitet hat – und bei deren Anblick sein Herz ins Stolpern gerät. Als es zu einem heißen Kuss kommt und das Foto in der Presse landet, fragt sich Manhattans High Society, ob diese beiden so unterschiedlichen Menschen tatsächlich ein Paar sind. Und Andrew muss sich eingestehen, dass er die Frage gerne mit Ja beantworten möchte … 
"Georgie und Andrew bestärken uns in dem Glauben, dass die Liebe alles besiegen kann. Und dass, wenn es passt, es passt, egal wie groß die Unterschiede sind. Genießt diesen großartigen Liebesroman!" The Book Hookup
Ein charmanter, warmherziger und sexy Roman von New-York-TImes- und USA-Today-Bestseller-Autorin Lauren Layne
  • eBook (epub)
    4,99 €

Downloads eBook (epub) Coverdownload (300 DPI)

Rezensionen aus der Lesejury (29)

lisamarie_94 lisamarie_94

Veröffentlicht am 26.08.2019

Eine gute Unterhaltung für Zwischendurch

Sie könnten nicht verschiedener sein: Erbin und Partygirl Georgianna Watkins und Workaholic und Anwalt Andrew Mulroney Andrew Mulroney, Staranwalt für die Reichen und Schönen, ist ein absoluter Workaholic ... …mehr

Sie könnten nicht verschiedener sein: Erbin und Partygirl Georgianna Watkins und Workaholic und Anwalt Andrew Mulroney Andrew Mulroney, Staranwalt für die Reichen und Schönen, ist ein absoluter Workaholic und hat keine Zeit für Frauen. Schon gar nicht für die verwöhnte Prinzessin von New York Georgie Watkins, die mehr Zeit damit verbringt, in der Klatschpresse zu landen als bei einem echten Job, die ihr Penthouse geerbt und sich nicht erarbeitet hat - und bei deren Anblick sein Herz ins Stolpern gerät. Als es zu einem heißen Kuss kommt und das Foto in der Presse landet, fragt sich Manhattans High Society, ob diese beiden so unterschiedlichen Menschen tatsächlich ein Paar sind. Und Andrew muss sich eingestehen, dass er die Frage gerne mit Ja beantworten möchte ...


Meine Meinung:

Da ich sehr viel im Liebes- und Erotikromane Genre lese, war mir die Autorin Lauren Layne bereits ein Begriff. Zwar konnten mich ihre Romane bisher noch nicht vom Hocker hauen, aber eine gute Unterhaltung für Zwischendurch sind sie alle Mal. Das selbe gilt auch für "Parkavenue Princess".

Meine Erwartungen an diese Story waren jetzt nicht allzu hoch. Ich habe mir eine romantische Story, mit einer Prise Erotik und ganz viel Humor erwartet - und auch genau das bekommen. Anfangs stockte die Geschichte etwas, es dauerte einige Kapitel bis die Story richtig fahrt auf nahm. Das hin und her zwischen Georgianna und Andrew fand ich meistens sehr lustig, manchmal vielleicht auch etwas nervig. Dem Leser wird relativ schnell klar, dass die Gegenseitige Abneigung nur Oberflächlich ist und großes Begehren beiderseits dahintersteckt.

Mit Georgianna konnte ich mich gut sympathisieren. Sie ist das typische reiche It-Girl und steht dazu. Sie versteckt sich nicht und behauptet auch nicht, jemand anderes zu sein als sie ist. Und doch bekämpft sie das Vorurteil, eine dumme Schönheit zu sein.
Noch mehr verzaubern konnte mich aber Andrew. Auf den ersten Blick sieht man in ihm einen arroganten, abgehobenen Snob - lernt man ihn aber besser kennen, erkennt man schnell wie viel mehr in ihm steckt.

Fazit:
Dieses Buch ist eine seichte, leichte Unterhaltung für Zwischendurch. Wenn man nicht allzu viel von der Story erwartet, wird man durchaus gut unterhalten.

Liebe Grüße, lisamarie_94

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

Kathi_88 Kathi_88

Veröffentlicht am 09.07.2019

Ein Buch was einfach toll ist!

Das Cover und der Klappentext haben mich neugierig gemacht. Dennoch bin ich mit niedrigen Erwartungen an dieses Buch gegangen und wurde am Ende positiv überrascht.

Unterschiedlicher könnten Georgie und ... …mehr

Das Cover und der Klappentext haben mich neugierig gemacht. Dennoch bin ich mit niedrigen Erwartungen an dieses Buch gegangen und wurde am Ende positiv überrascht.

Unterschiedlicher könnten Georgie und Andrew nicht sein. Sie ist das typische verwöhnte reiche Partygirl. Er ist der erfolgreiche Anwalt, der für seine Arbeit lebt. Doch der erste Sein kann auch trügen! Das Aufeinandertreffen dieser beiden Protagonisten verspricht so einige unterhaltsame Situationen. Die ganze Geschichte ist nun wirklich nichts Neues und sehr vorhersehbar, trotzdem ist es eine wunderschöne Story die den Leser gut unterhält. Es macht einfach Spass Andrew und Georgie zu erleben und ihre Geschichte zu lesen!

Die beiden Protagonisten harmonieren wirklich toll miteinander und waren mir sehr sympathisch. Ich habe mit Georgie und Andrew wirklich viel gelacht! Aber zwischen den beiden fliegen auch die Funken und die Gefühle werden von der Autorin wirklich schön übermittelt. Der Schreibstil ist wunderschön flüssig und leicht. Ich habe mich sehr schnell in der Geschichte verloren und die Seiten sind nur so dahin geflogen. Das Cover finde ich ansprechend und sehr passend zum Inhalt.


Fazit

Eine wirklich schöne Geschichte für zwischendurch

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

Blubb0butterfly Blubb0butterfly

Veröffentlicht am 15.06.2019

Eine wunderbar unterhaltsame Lektüre nach dem Motto "Gegensätze ziehen sich an".

Georgie
DIENSTAGMORGEN
Reden wir doch mal über fünf Uhr in der Früh.
Das ist doch die schlimmste Stunde des Tages, habe ich nicht recht?
Und wieso?
Nun, wenn man um fünf Uhr in der Früh wach ist, kann ... …mehr

Georgie
DIENSTAGMORGEN
Reden wir doch mal über fünf Uhr in der Früh.
Das ist doch die schlimmste Stunde des Tages, habe ich nicht recht?
Und wieso?
Nun, wenn man um fünf Uhr in der Früh wach ist, kann das mehrere Ursachen haben, und allesamt sind sie schrecklich.
Szenario eins: Man ist auf dem Weg zum Flughafen, um einen frühen Flug zu erwischen. Schrecklich.
Szenario zwei: Man war die ganze Nacht unterwegs, der Wodkarausch lässt allmählich nach, und man ist gerade wieder nüchtern genug, um zu ahnen, dass man den Tag vermutlich nur mit Kopfschmerztabletten, jeder Menge Kohlehydraten und flüsternd überstehen wird. Schrecklich.

Eckdaten
eBook
LXY digital Verlag
Roman
255 Seiten
Übersetzung: Richard Betzenbichler
2019
ISBN: 978-3-7363-0964-7

Cover
Wow, es ist sehr anziehend und passt eindeutig zum Titel. Es hat mich auch sehr neugierig gemacht.

Inhalt
Andrew Mulroney, Staranwalt für die Reichen und Schönen, ist ein absoluter Workaholic und hat keine Zeit für Frauen. Schon gar nicht für die verwöhnte Prinzessin von New York Georgie Watkins, die mehr Zeit damit verbringt, in der Klatschpresse zu landen als bei einem echten Job, die ihr Apartment in der Park Avenue ererbt und es sich nicht erarbeitet hat – und bei deren Anblick sein Herz aus dem Takt gerät. Und als es zu einem heißen Kuss kommt und das Foto in der Presse landet, fragt sich Manhattans High Society, ob diese beiden so unterschiedlichen Menschen tatsächlich ein Paar sind. Und Andrew muss sich eingestehen, dass er die Frage gerne mit Ja beantworten möchte.

Autorin
Lauren Layne arbeitete in der Online-Branche, bevor sie ihr Businesskostüm gegen gemütliche Pyjamas eintauschte und das Schreiben von Liebesromanen zu ihrem Beruf machte.

Meinung
Es scheint wieder eine Geschichte ganz nach dem Motto „Gegensätze ziehen sich an“ zu sein. Mal sehen, ob sie sich von der Masse abheben kann.
Georgiana, oder für ihre Freunde auch Georgie, scheint ein reiches It-Girl zu sein, dessen Leben nur aus Partys und Shopping besteht. Ihr wurde scheinbar alles in den Schoß gelegt und sie ist bis zum Ende ihres Lebens mehr als gut versorgt. Sie muss keinen Finger krummmachen und einfach nur ihr Leben in vollen Zügen genießen. Tja, so ist der Schein, aber man merkt bei ihr schnell, dass unter dieser Fassade doch mehr steckt als nur ein oberflächliches Partygirl. Klar, sie feiert gerne mit ihren Freunden und liebt es, zu shoppen. Aber das heißt noch lange nicht, dass ihr Leben perfekt ist. Denn das ist es nicht. Auch sie plagen Sorgen und Probleme, auch wenn sie sich vielleicht von denen eines Normalsterblichen etwas unterscheiden können.
Andrew scheint das komplette Gegenteil von ihr zu sein. Er ist ein sehr erfolgreicher Anwalt und lebt für seine Arbeit. Er ist diszipliniert und distanziert und kabelt sich immerzu mit ihr. Ihr macht das unheimlich viel Spaß und sie timt sogar ihre Begegnungen nach ihm! XD
Beide haben unterschiedliche Vorstellungen vom Leben und vor allem von der Liebe und prallen deshalb sehr häufig aneinander. Doch irgendetwas an ihr lässt ihn einfach nicht zur Ruhe kommen. Er fühlt sich unfassbar zu ihr hingezogen, obwohl sie sein Leben gehörig auf den Kopf stellt. Aber vielleicht ist es gerade das, was in seinem Leben noch fehlt. Man darf sehr gespannt sein, wie sich die Beziehung der beiden entwickeln wird.
Da die Geschichte hauptsächlich aus ihrer Perspektive erzählt wird, kommen wir in den Genuss ihres erfrischenden und äußerst unterhaltsamen Erzählstils. Der ist oftmals zum Brüllen und so fesselnd, dass die Seiten einfach nur so dahinschmelzen.
Mich hat die Geschichte sehr gut unterhalten und auch überrascht. Es ist zwar eine Geschichte, dessen Ausgang man schon erahnen kann, aber bis zum möglichen Happy End geschehen doch noch einige unerwartete Dinge, die das Lesen zum Genuss werden lassen. ;)

❤❤❤❤,5 von ❤ ❤ ❤ ❤ ❤

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

MrsBookwonderland MrsBookwonderland

Veröffentlicht am 03.06.2019

Tolles Buch

Darum geht es in "Park Avenue Princess":

Sie könnten nicht verschiedener sein: Erbin und Partygirl Georgianna Watkins und Workaholic und Anwalt Andrew Mulroney Andrew Mulroney, Staranwalt für die Reichen ... …mehr

Darum geht es in "Park Avenue Princess":

Sie könnten nicht verschiedener sein: Erbin und Partygirl Georgianna Watkins und Workaholic und Anwalt Andrew Mulroney Andrew Mulroney, Staranwalt für die Reichen und Schönen, ist ein absoluter Workaholic und hat keine Zeit für Frauen. Schon gar nicht für die verwöhnte Prinzessin von New York Georgie Watkins, die mehr Zeit damit verbringt, in der Klatschpresse zu landen als bei einem echten Job, die ihr Penthouse geerbt und sich nicht erarbeitet hat - und bei deren Anblick sein Herz ins Stolpern gerät. Als es zu einem heißen Kuss kommt und das Foto in der Presse landet, fragt sich Manhattans High Society, ob diese beiden so unterschiedlichen Menschen tatsächlich ein Paar sind. Und Andrew muss sich eingestehen, dass er die Frage gerne mit Ja beantworten möchte ...

Mein Fazit:

Das Cover ist sehr schlicht und dennoch sehr ansprechen. Es lässt schon erahnen um was es gehen könnte.

Der Schreibstil der Autorin hat mich einfach geflasht. Sie schreibt einfach toll. Ich war während des Buches wie in einem Rausch.

Die Story konnte mich von Anfang bis Ende sehr überzeugen. Es hat einfach alles gepasst. Die Charaktere sind toll, der Schreibstil ist toll und die Story ist einfach fantastisch. Es ist mal was anderes, aber dennoch sehr begeisternd. Ich hoffe sehr darauf noch mehr von dieser fantastischen Autorin zu lesen.

Das Buch bekommt von mir 5 von 5 Krönchen.

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

Angelika Angelika

Veröffentlicht am 27.05.2019

witzig spritzige Liebesgeschichte

Ziehen sich Unterschiede an? Diese Geschichte liest sich locker und leicht. Erzählt wir sie aus Sicht der Hauptprotagonistin Georgianna Watkins, ihres Zeichens Partygirl und reiche Erbin. Sie trifft auf ... …mehr

Ziehen sich Unterschiede an? Diese Geschichte liest sich locker und leicht. Erzählt wir sie aus Sicht der Hauptprotagonistin Georgianna Watkins, ihres Zeichens Partygirl und reiche Erbin. Sie trifft auf Andrew Mulroney, ein Staranwalt, Workaholic der überhaupt keine Zeit für Frauen hat. Oh je und genau bei ihr fängt sein Herz an zu hüpfen. Es kommt, wie es kommen muss …. ein heißer Kuss, ein Foto in der Klatschpresse und schon fragt sich die Welt … sind die zwei ein Paar? Und Andrews möchte nicht verneinen!!!! Lest es! Es bestärkt uns in dem Glauben, Liebe kann alles!!!! Danke an NetGalley für mein Leseexemplar!

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.


Autorin

Lauren Layne

Lauren Layne - Autor
© Anthony LeDonne


Lauren Layne arbeitete in der Online-Branche, bevor sie ihr Businesskostüm gegen gemütliche Pyjamas eintauschte und das Schreiben von Liebesromanen zu ihrem Beruf machte.

mehr erfahren