Suchergebnisse

Ihre Suche

ergab 118 Treffer

News

05.12.2017

Lübbe Audio Podcast feiert Jubiläum und zieht positive Bilanz

Doppelte Freude für Lübbe Audio: Am 6.12.2017 feiert der Verlags-Podcast „Bücher!“ einjähriges Jubiläum und zieht positive Bilanz. Außerdem startete der Hörbuchverlag Anfang November 2017 einen eigenen „Kinderbücher!“-Podcast.Köln, den 05.12.2017: Als erster Hörbuchverlag hat Lübbe Audio im Dezember 2016 begonnen, den Hörerinnen und Hörern Zusatzinhalte und Einblicke in das Verlagsgeschehen über das Medium Podcast anzubieten. Mit großem Erfolg: Monat für Monat stiegen die Zugriffe auf den Podcast....

zur News

News

21.11.2017

„Empörung reicht nicht“ – das Buch zum NSU-Prozess erscheint am 22.11.2017

Köln, 21. November 2017. Mehmet Daimagüler, Opferanwalt der Nebenklage im NSU-Verfahren, veröffentlicht in Kürze das Buch über den NSU-Prozess. Er legt damit nicht nur eine transparente Analyse des Prozesses vor, sondern bettet ihn in einen politischen Kontext. Er beschreibt ein Deutschland, wie er sich aus dem Blickwinkel der Opfer des NSU bietet.Daimagülers Schluss: Der Staat hat versagt.Mit seinem Buch appelliert der Anwalt an uns alle, unsere Demokratie nicht für selbstverständlich zu nehmen,...

zur News

News

27.10.2017

Das Bilderbuch und seine Zielgruppen: Podiumsdiskussion bei Bastei Lübbe

Am Donnerstag, den 26. Oktober fand im Foyer der Bastei Lübbe AG die zweite Podiumsdiskussion zum Kinder- und Jugendbuch statt. Ein Illustrator, eine Journalistin, eine Buchhändlerin und ein Bilderbuch-Forscher diskutierten lebhaft über Bilderbücher, deren Zielgruppen und was man Kindern eigentlich zutrauen kann. Bilderbücher sind mehr als bunte Bildchen zwischen zwei Buchdeckeln: Für Kinder sollen sie ein Einstieg in die Bücherwelt und Beschäftigung zugleich sein. Für Erwachsene sind sie häufig...

zur News

News

25.10.2017

Bastei Lübbe AG holt Carel Halff als neuen CEO an Bord. Umbau und Erweiterung des Vorstands sind damit abgeschlossen

Köln, 19. Oktober 2017. Die im Prime Standard der Frankfurter Wertpapierbörse notierte Bastei Lübbe AG (ISIN DE000A1X3YY0) verstärkt ab 1. November 2017 ihren Vorstand: Carel Halff übernimmt die Position des CEO und verantwortet damit die Gesamtführung der Unternehmensgruppe.Mit Carel Halff holt die Mediengruppe einen langjährigen Marktkenner an Bord. Halff blickt auf eine jahrzehntelange Karriere im deutschen Buchmarkt zurück und das sowohl im Verlagswesen als auch im Buchhandel. Unter seiner Führung...

zur News

News
© Marina Boda

18.10.2017

Ein Jahr »be«: Das Digital-Imprint von Bastei Lübbe feiert Geburtstag

Die Programmleiter Digital Annika Hartmann (beHEARTBEAT) und Stephan Trinius (beTHRILLED, beYOND, Internationales Programm) blicken im Interview auf das erste Jahr des Digital-Imprints »be« zurückAuf der Frankfurter Buchmesse vor einem Jahr hat Bastei Lübbe das neue Digital-Label »be« gelauncht. Wie kam es zur Gründung des Labels?Annika Hartmann: Mit dem Launch von »be« haben wir eine neue Heimat für unsere eOnly-Stoffe geschaffen. Bereits seit 2010 gibt es bei Bastei Lübbe ein eigenständiges digitales...

zur News

News
(v.l.n.r.): Die Programmleiter Stefan Bauer und Dr. Claudia Müller, Vorstand Klaus Kluge, Autorin Theresa Hannig, Verlegerin Birgit Lübbe
© Olivier Favre

12.10.2017

Der zweite Stefan-Lübbe-Preis widmet sich dem Genre Frauenunterhaltung

Köln. Am 12. Oktober 2017 wurde im Rahmen der Frankfurter Buchmesse das neue Genre des Stefan-Lübbe-Preises 2018 verkündet. Zum zweiten Mal wird der Preis ausgeschrieben, der sich nun dem Genre Frauenunterhaltung widmet. Unter dem Motto „Happy Tears“ werden Liebesgeschichten gesucht, die zu Tränen rühren, den Leser oder die Leserin am Ende aber mit einem positiven Gefühl zurücklassen.Damit ist der Startschuss für alle Einreichungen des Autorenwettbewerbs gefallen. Bis zum 31. März 2018 können Debütautoren...

zur News

News
Erscheinungstag von Dan Browns "Origin"
© Olivier Favre

04.10.2017

Und schon wieder eine große Premiere bei Bastei Lübbe: Dan Browns lang erwarteter Thriller "ORIGIN" erscheint

Köln, 4. Oktober 2017 –Darauf haben die Fans weltweit sehnsüchtig gewartet: Heute feiert ORIGIN, der neue Roman von Dan Brown, bei Bastei Lübbe Deutschland-Premiere. Knapp vier Jahre nach INFERNO nimmt der mit mehr als 200 Millionen verkauften Büchern populärste Thriller-Autor der Welt seine Leser wieder mit auf eine abenteuerliche und hochspannende Reise durch die Welt der Wissenschaft und Religion, durch ein Labyrinth aus Kunst, Architektur und geheimen Codes. „Wir haben lange auf seinen neuen...

zur News

News
© Buchpartner

11.07.2017

Weiter auf Wachstumskurs: BuchPartner GmbH betreut künftig über 1.200 zusätzliche REWE-Märkte

Darmstadt/Köln, 11. Juli 2017. Die BuchPartner GmbH, ein Tochterunternehmen der Bastei Lübbe AG, wird künftig über 1.200 zusätzliche REWE-Märkte betreuen. BuchPartner übernimmt ab sofort die Belieferung der Buchplatzierungen in diesen Märkten, wie auch den Service: Die Märkte werden durch den BuchPartner-Außendienst von nun an regelmäßig besucht, wodurch sowohl eine optimierte Betreuung sichergestellt ist, wie auch Out-of-Stock-Situationen vermieden und Zusatzumsätze realisiert werden können. Das...

zur News

News
Oliver Leimann, Leiter Romane und Rätsel
© Olivier Favre

30.06.2017

15-jähriges Jubiläum von PMV in der Bastei Lübbe AG: Interview mit Oliver Leimann, Leiter Romane und Rätsel

Köln, 3. Juli 2017. Bereits seit 15 Jahren bietet PMV in der Bastei Lübbe AG begeisterten Rate-Fans ein reichhaltiges Spektrum an Rätseln aller Art – und das mit großem Erfolg! Gegründet wurde die PMV Partner Medien Verlagsgesellschaft mbH im Juli 2002 in München, zum 1. Juli 2011 erwarb die Bastei Lübbe AG zunächst eine 74%ige Beteiligung, die restlichen 26% der Geschäftsanteile folgten am Ende 2012, dabei wurde auch der Firmensitz von München nach Köln verlegt. PMV hat dadurch auch wieder eine...

zur News

News
© Olivier Favre

28.06.2017

Bastei Lübbe nach der Gewinnwarnung: „Wir haben ein so starkes Programm wie lange nicht mehr“

Rund 15 Prozent hat die Aktie der Bastei Lübbe AG nach einer Gewinnwarnung an Wert verloren. Nach vorläufigen Berechnungen weist der Kölner Medienkonzern für das Geschäftsjahr 2016/17 ein EBITDA von rund fünf Millionen Euro aus statt der erwarteten 13 bis 15 Millionen Euro. DER AKTIONÄR sprach mit Bastei-Lübbe-CEO Thomas Schierack über die ergebnisbelastenden Einmaleffekte, die Verschiebung des Jahresabschlusses, die Erweiterung des Vorstands um den neuen CFO Ulrich Zimmermann und die Perspektiven...

zur News