Suchergebnisse

Ihre Suche

ergab 44 Treffer

Autorin
Simona Baldelli - Autor
© Simona Baldelli

Simona Baldelli

Simona Baldelli, geboren 1963, hat Theater und Kreatives Schreiben studiert. Sie lebt als freie Autorin in Rom, mehrere ihrer Werke wurden in Italien mit Literaturpreisen ausgezeichnet. DIE REBELLION DER ALFONSINA STRADA ist ihr erster Roman, der auf Deutsch erscheint.

Weitere Informationen und Downloads finden Sie hier:

zur Autorin

Autorin
Anaïs Barbeau-Lavalette - Autor
© Eva-Maude TC

Anaïs Barbeau-Lavalette

Anaïs Barbeau-Lavalette, 2012 zur Artiste pour la Paix gewählt, wurde 1979 geboren und produzierte als Regisseurin zwei mehrfach ausgezeichnete Dokumentarfilme sowie zwei Spielfilme, Le Ring (2008) und Inch’Allah (2012, ausgezeichnet in Berlin mit dem Fipresci-Preis). Als Schriftstellerin veröffentlichte sie 2011 die Reisechroniken Embrasser Yasser Arafat sowie zwei Romane: Je voudrais qu’on m’efface (2010) und Suzanne. Für Suzanne erhielt sie 2016 den Preis der Buchhändler Québecs und wurde...

Weitere Informationen und Downloads finden Sie hier:

zur Autorin

Autor

Zygmunt Bauman

Zygmunt Baumann wurde 1925 in Posen als Sohn einer jüdischen Familie geboren. Bei Ausbruch des Zweiten Weltkrieges floh die Familie vor den Deutschen in die Sowjetunion, wo Baumann sich freiwillig zum Kampf gegen die Nazis meldete. Nach dem Krieg kehrte er in seine Heimat zurück und schrieb sich an der Universität von Warschau ein, wo er innerhalb weniger Jahre seinen Abschluss in Soziologie erwarb. 1968 zwang ihn eine antisemitische purge der polnischen Regierung abermals ins Exil, zunächst nach...

Weitere Informationen und Downloads finden Sie hier:

zum Autor

Autor
Frank Berzbach - Autor
© Jenny Bartsch

Frank Berzbach

Dr. Frank Berzbach, geboren 1971, unterrichtet Psychologie an der ecosign Akademie für Gestaltung und Kulturpädagogik an der Technischen Hochschule Köln. Er hat als Wissenschaftler, Journalist, Fahrradkurier, Technischer Zeichner, in der Psychiatrie und als Buchhändler gearbeitet. Seit vielen Jahren ist er Zen-Praktizierender, bleibt aber katholisch. Er arbeitet zu Fragen achtsamkeitsbasierter Psychologie, Arbeitspsychologie, Kreativität, Spiritualität, Mode, Popmusik und Popkultur.

Weitere Informationen und Downloads finden Sie hier:

zum Autor

Autor

Bernard von Brentano

Bernard von Brentano, 1901 in Offenbach am Main geboren, war Feuilletonchef der Berliner Redaktion der Frankfurter Zeitung. Mit seinen politischen Überzeugungen brachte er die Nazis gegen sich auf. 1933 emigrierte er in die Schweiz, wo er seine wichtigsten Bücher schrieb, darunter die Romane Theodor Chindler und Franziska Scheler. Von 1949 bis zu seinem Tod 1964 lebte er in Wiesbaden.

Weitere Informationen und Downloads finden Sie hier:

zum Autor

Autorin
Zoe Brisby - Autor
© Zoé Brisby

Zoe Brisby

Zoé Brisby ist Kunsthistorikerin und literaturbegeistert. Ihre eigene schriftstellerische Karriere begann 2016. Mit ihrem zweiten Roman L'habit ne fait pas le moineau gewann sie den französischen Buchpreis Mazarine Book Day 2018. Sie schätzt Humor und Herzensweisheit und ist der Meinung, dass ungewöhnliche Lebenssituationen einen stets im besten Sinn über sich hinauswachsen lassen.

Weitere Informationen und Downloads finden Sie hier:

zur Autorin

Autorin
Claudia Casanova - Autor
© PRHGE

Claudia Casanova

Claudia Casanova, geboren 1974 in Barcelona, absolvierte ein Wirtschafts- und Übersetzungsstudium und veröffentlichte bereits drei historische Romane. Nach verschiedenen beruflichen Stationen als Lektorin und Übersetzerin arbeitet sie heute beim Verlag Ático de los Libros in Barcelona.

Weitere Informationen und Downloads finden Sie hier:

zur Autorin

Autor
Michael Crummey - Autor
© Chris Miner

Michael Crummey

Michael Crummey stammt aus Buchans, einer Bergarbeiterstadt in Neufundland. Er hat mehrere Gedichtbände und Romane verfasst, die oft in Neufundland und Labrador spielen. Er lebt mit seiner Familie in St. John’s, Neufundland.

Weitere Informationen und Downloads finden Sie hier:

zum Autor

Autorin
Esi Edugyan - Autor
© Tamara Poppit of Poppy Photography

Esi Edugyan

Esi Edugyan lebt in Victoria, der Hauptstadt der kanadischen Provinz British Columbia. Washington Black ist ihr dritter Roman und wurde von Publikum und Kritik gefeiert. Er stand auf der Shortlist für den Man Booker Prize 2018 und wurde mit dem Giller Prize ausgezeichnet.

Weitere Informationen und Downloads finden Sie hier:

zur Autorin

Autorin
Akwaeke Emezi - Autor
© Scottie O.

Akwaeke Emezi

Akwaeke Emezi wuchs in Nigeria auf und studierte an der New York University. Im Jahr 2017 gewann Akwaeke Emezi den Commonwealth Short Story Prize für Afrika. Der Tod des Vivek Oji erschien 2020 in den USA, wo es auf den Bestsellerlisten stand und vielfach zum Buch des Jahres gewählt wurde. Emezis Debütroman Süßwasser erschien 2018 bei Eichborn.

Weitere Informationen und Downloads finden Sie hier:

zur Autorin