Todestörn vor Juist
 - Theodor J. Reisdorf - eBook

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

5,99

inkl. MwSt.

Bastei Lübbe
Krimis
eBook (epub)
234 Seiten
Ab 16 Jahren
ISBN: 978-3-8387-5443-7
Ersterscheinung: 13.03.2014

Todestörn vor Juist

Seit langem gilt Theodor J. Reisdorf als Meister des Friesenkrimis, der sich mit seinen eigenwilligen Geschichten aus dem Land der Deiche und Dünen eine begeisterte Lesergemeinde geschaffen hat. Auch diesmal wird die Nordsee zur Mordsee - und Reisdorf erzeugt Spannung, die für mehr als einen Inselurlaub reicht. Führerlos treibt die Yacht Novesia vor der friesischen Küste. Die nach der Bergung herbeigerufenen Beamten sind sich einig: Hier hat es kein Verbrechen gegeben, sondern einen Unfall. Opfer ist der neunzehnjährige Firmenerbe und Abiturient Pitt Hänneschen, der nach einem Brand von Bord ins Wasser gesprungen sein soll. Seine Leiche wird wenig später angespült. Doch zwei Menschen, die Pitt näher gekannt haben, zweifeln an diese Theorie: Jupp Broichler, sein Lehrer vom Juister Inselinternat, und Orbner, der Steuerberater der Familie, der nicht nur die finanzielle Situation der Industriellen-Dynastie kennt. Beide sind sicher, dass der gutaussehende Bursche nicht nur Freundinnen hatte, sondern auch Feinde. Tatsächlich stoßen sie auf drei von Ihnen - und alle haben ein Motiv für Mord...
  • eBook (epub)
    5,99 €

Downloads eBook (epub) Coverdownload (300 DPI)

Bloggerstimmen

Autor

Theodor J. Reisdorf

Theodor J. Reisdorf - Autor
© Theodor J. Reisdorf

Theodor J. Reisdorf, geboren 1935 in Neuss, reiste quer durch Europa und Nordafrika, arbeitete in vielen Berufen, machte in Wilhelmshaven das Abitur und studierte Wirtschafts- und Sozialwissenschaften in Hamburg, Köln und Mannheim. Nach dem Abschluss zum Dipl.-Handelslehrer folgte die zweite Staatsprüfung in Bielefeld mit anschließender Lehrtätigkeit in Aachen, Norden und Emden. 1997 wurde er als Oberstudienrat pensioniert. Fortan widmete er sich ganz seiner großen …

mehr erfahren